Investition

Vom Finanzmanager geforderte Merkmale: Ehrlichkeit

Vom Finanzmanager geforderte Merkmale: Ehrlichkeit

Vor genau einem Monat haben wir einen Beitrag über die Hauptmerkmale veröffentlicht, die wir von einem Finanzmanager benötigen würden, wenn wir 10 Millionen Euro hätten (siehe Link am Ende). Heute konzentrieren wir uns auf den ersten.



Wie ein Benutzer sehr gut angedeutet hat, wäre es zweckmäßig, zwischen zu unterscheiden Vertrauen und Ehrlichkeit.

Alle finanziellen Aktivitäten und Dienstleistungen basieren auf dem Vertrauen in das System. Das Vertrauen, dass wir über unsere Ersparnisse verfügen können, wenn wir sie aus dem Bankbüro abheben, das Vertrauen in den Versicherungsschutz im Falle des versicherten Schadens oder das Vertrauen in die Aktienmärkte als Mechanismen zur Festsetzung des Preises der Finanzielle Vermögenswerte sind nur einige Beispiele für den treuhänderischen Charakter des Finanzsystems im Allgemeinen.

Als die wichtigste Finanzkrise seit der Weltwirtschaftskrise von 1930 im Jahr 2008 begann, trafen einige Banken strategische Entscheidungen, die eines ihrer Hauptvermögen ernsthaft beeinträchtigten: die Ehrlichkeit Ihrer Mitarbeiter. Sie verwendeten sie machiavellistisch, um giftige Produkte zu vermarkten, die die Ersparnisse von Tausenden von Familien in die Luft gesprengt haben. Schwer verdiente, langfristige Ersparnisse verschwanden, als festgestellt wurde, dass es sich nicht um Einlagen, sondern um Vorzugsaktien, nachrangige Verbindlichkeiten und andere Produkte mit ähnlichen Namen handelte.

Viele dieser Mitarbeiter haben sich noch nicht erholt. Sie bleiben beurlaubt oder sind vorzeitig in Rente. Sie haben ihre Freude verloren und gehen kaum auf die Straße, weil sie wissen, dass sie diejenigen verraten haben, die ihnen vertraut haben. Andere haben sich den Argumenten ihrer Vorgesetzten verschrieben und scheinen nachts schlafen zu können, weil sie ihre Arbeit behalten haben.

In Spanien war der Private-Banking-Kunde, der 10 Millionen Euro auf der Bank hat, von diesen massiven Platzierungen toxischer Produkte nicht betroffen, so dass die Ehrlichkeit seines Gesprächspartners in diesen Jahren nicht so stark beeinträchtigt wurde. Aber andere hatten nicht so "Glück". In den Vereinigten Staaten hat Bernard Madoff ein großes Vermögen von 50.000 Millionen Dollar betrogen.

Ich möchte diesen Beitrag mit einigen persönlichen Schlussfolgerungen beenden:

1. Persönliche Werte sollten niemals "verkauft" werden.. Marktdruck auf die Mitarbeiter Müll Sie waren sehr groß und alle mittleren Manager gehorchten blind, aber es sind Episoden, die wir niemals vergessen sollten. Weder die Testamentsvollstrecker noch die Betroffenen.

2. Im Meer gibt es immer einen größeren Fisch. Amerikas großes Vermögen wurde von Madoff betrogen, ebenso wie zahlreiche europäische Einheiten von Lehman Brothers und ähnlichen Einheiten.

3. Das Bankensystem Sie liegen sehr falsch, wenn Sie glauben, dass Sie mit ein paar Werbegag und drei oder vier Fotos mit Wohltätigkeitsorganisationen das Vertrauen der Einzelhandelskunden zurückgewinnen werden. Der verursachte Schaden war enorm und Es wird Jahre dauern, bis sie das Vertrauen wiedererlangt haben, das sie zerstört haben.


Themen im Zusammenhang mit den vom Finanzmanager geforderten Merkmalen: Ehrlichkeit

  • Hauptmerkmale, die wir von einem Finanzmanager verlangen würden, wenn wir 10 Millionen Euro hätten


Beitragsautor
Ramón Pedreño, Bachelor of Business Administration und Master in Steuern, Partner in EMDER, Recht und Wirtschaft sowie strategischer und finanzieller Berater in IT & IS


Video: Welche Macht hat die Liebe? Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen. MDR (September 2020).