Natürliche Medizin

Natürliche Heilmittel gegen Haarausfall

Natürliche Heilmittel gegen Haarausfall

Natürliche Heilmittel gegen Haarausfall

Haarausfall kann mit einigen natürlichen Heilmitteln behandelt werden. Es gibt Pflanzen, die helfen, die Haarwurzeln zu stärken und die Durchblutung zu fördern. Hier sind einige Hausmittel, mit denen Sie versuchen können, den Haarausfall zu verlangsamen und das Haarwachstum zu stimulieren.

1. Amla Öl

Er Amalaki-Öl gilt als wertvolles Haarwasser.Er amla oder Amalaki Auch als indische Stachelbeere bekannt, ist es eine der wichtigsten Pflanzen in der ayurvedischen Medizin und wird seit Tausenden von Jahren wegen seiner Eigenschaften verwendet.

Um das Amlaöl zum Kochen zu bringen trockene Amla-Stücke in Kokosöl. Es ist das beste und einfachste natürliche Heilmittel gegen Haarausfall. Eine Mischung aus gleichen Mengen frischem Amla-Saft und Limettensaft, die als Shampoo verwendet wird, stimuliert das Haarwachstum und beugt Haarausfall vor.

2. Spinat-Salat

Eine Tasse Spinat-Salat täglich eingenommen verhindert Haarausfall.

3. Kokosöl und Limettensaft

Die tägliche Anwendung von Kokosöl gemischt mit Limettenwasser oder Limettensaft auf dem Haar verhindert seinen Fall. Die Anwendung von Kokosmilch auf der gesamten Kopfhaut ist ein weiteres wirksames Mittel.

4. Koriander

Die Anwendung von Saft grüne Korianderblätter auf dem Kopf ist auch von Vorteil.

5. Senföl und Henna

Er Senföl gekocht mit Henna geht Es ist auch hilfreich für ein gesundes Haarwachstum. Etwa 250 Gramm Senföl sollten mit 100 Gramm Henna-Blättern gekocht werden. Es ist auch ein wirksames Hausmittel gegen Haarausfall.

6. Limette und schwarzer Pfeffer

Schleifen Limetten- und Pfeffersamen in gleichen Mengen in einer kleinen Menge Wasser und tragen Sie die Mischung täglich auf die Kopfhaut auf.

7. Schwarze Linse und Bockshornklee (Bockshornklee)

Haare waschen mit a Vigna Mungo (schwarze Linse) und Bockshornkleepaste verlängert das Haar. Es ist auch eine sehr nützliche Behandlung für Haarausfall.

Schleifen Bockshornkleesamen und machen Sie eine feine Paste mit Wasser. Nach dem Ölen des Haares auf die Kopfhaut einmassieren und eine Stunde einwirken lassen; dann wasche es. Wiederholen Sie diese Aktion einen Monat lang jeden Morgen.

8. Guandul

Sie können auch eine feine Paste aus auftragen Taubenerbse (Stockbohne)

9. Rizinusöl

Regelmäßige Anwendung von Rizinusöl hilft Haarausfall zu verhindern. Tragen Sie eine Paste aus heißes Öl, Honig und 1 Teelöffel Zimt Pulver vor dem Baden und 15 Minuten einwirken lassen.

10. Süßholz

Das LakritzpasteHergestellt durch Mahlen der Stücke in Milch mit einer Prise Safran, stimuliert es das Haarwachstum. Fügen Sie ein Gramm hinzu schwarzer Pfeffer bis 100 Gramm Quark und auf die Kopfhaut auftragen. Dann waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser und verwenden Sie sie einmal pro Woche.

11. Granada

Pulver mischen Granatapfelsamen mit ein paar Tropfen ätherischen Ölen wie Sesamöl oder Kokosöl und machen Sie eine Paste.

12. Mandelöl

Massage mit Mandelöl Die Kopfhaut 2-3 mal täglich, da dies den Haarausfall verlangsamt und sich sehr gut als Haarausfallbehandlung eignet.

13. Aloe Vera und Triphala

Tragen Sie eine Mischung aus Aloe Vera mit Triphala Pulver (dasTriphalaist eine Kräuterformel) für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten. Das Ergebnis wird das Wachstum neuer Haare sein und ein gutes Mittel gegen Haarausfall sein.

14. Ayurvedische Kräutermischung

Machen Sie ein Shampoo, indem Sie 100 g mischen amla (Indische Johannisbeere), 100 g reetha (Sapindus trifoliatus oder Waschnussbaum aus Südindien) und 100 g Shikakai und in zwei Litern Wasser kochen. Verwenden Sie dieses Haarshampoo für einen Monat.

15. Rübengrün und Henna

Esmagar Rübengrün in einer Hennapaste und auf den Kopf auftragen, um Haarausfall zu vermeiden.

Verwandte Lektüre:

  • Warum fallen mir so viele Haare aus?
  • Haarveränderungen während der Schwangerschaft
  • Haarausfall und Wechseljahre
  • Warum fallen nach der Geburt Haare aus?

Video: Haarausfall stoppen effektiv und natürlich mit nur 2 Zutaten (September 2020).