Information

Tipps für Reisen nach Mali

Tipps für Reisen nach Mali

Mali Es ist eines der größten Länder Afrikas. Die Hauptstadt Bamko liegt am Ufer des Niger, wo Sie unvergessliche Sonnenuntergänge sehen können. Sie können die Stadt Djenné nicht verfehlen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie besteht aus Lehm und stammt aus dem 9. Jahrhundert mit ihrer großen Moschee. Im Süden von Mali befindet sich das Dogon-Land. Seine große Attraktion ist die 150 km lange Verwerfung, die bis zu 300 m hoch ist. große und verstreute Boababs. Mali ist ein Land aus Sand und Wasser, es zieht uns mit seiner Kultur und seiner großen Schönheit an.

  • Hören Sie nicht auf, das zu versuchen Kapitän, Fisch von Nigermit etwas afrikanischer Sauce.
    Wenn zwischen den Wurzeln von a Baobab Sehen Sie ein Objekt (ein Stück Keramik, eine Sandale ...), nehmen Sie es nicht, es ist ein Opfer.

  • In den Dörfern geben Sie den Kindern die Hand, aber dann geben Sie das Fotografieren auf ... sie lassen Sie nicht los.
    Halten Sie auf dem Weg an, um alle Märkte zu besuchen. Am Nachmittag gibt es ein besonderes Licht.
    Verpassen Sie nicht den Sonnenuntergang in Mopti An den Ufern von Niger (unverzeihlich, die Kamera zu vergessen).

  • Vertraue darauf, dass die Fähre fährt Djenne, nichts passiert. Sie benutzen es kontinuierlich.
    Wenn Sie warten, hören Sie auch nicht auf, ein recyceltes Blechspielzeug für die Kinder zu kaufen.

  • Wenn Sie die besuchen wollen Dogon Land, in Anspruch nehmen Mopti oder in Djenne kaufen Kolanüsse. Zum Älteste Sie lieben es, dass du sie ihnen gibst.
    Aussehen Tombouctoú mit viel, viel Poesie. Sie müssen sich die transsaharischen Karawanen vorstellen, als sie aus dem Norden kamen oder in Richtung Mittelmeer abreisen wollten (eine Geschichte, die jemand in der Karibik hinterlassen hat Hotel Le Colombe II, in Raum Nr. 15 in der Schublade des Nachttisches).

  • Außer die Wüste von zu kennen Tombouctoú, der Besuch im Tuareg es ist völlig entbehrlich. Es lohnt sich mehr, in einem Portal zu sitzen und zwei Stunden lang das Leben in der Stadt zu beobachten.

  • Nimm ein Taschentuch Foulard. Es kann für viele Dinge verwendet werden: Decken Sie sich ab, wenn die Klimaanlage sehr stark ist oder wenn Sie Ihren Hut vergessen haben, und Sie werden dankbar sein, wenn Sie auf einen Sandsturm stoßen.

  • Bestehen Sie nicht darauf, eine Trekking für ihn CountryDogonvor allem in den heißesten Zeiten. Ein paar Dörfer zusammenzuführen und den Fehler zu beseitigen, reicht aus, um eine gute Vorstellung von der Sache zu bekommen.

  • Fotografiere keine Personen, wenn sie dich nicht autorisieren. Frauen werden sehr wütend.

  • Lächle und rede bitte mit Leuten (auch wenn es durch Zeichen ist).
    Wenn Sie in Ihr Land zurückkehren, können Sie etwas für sie tun, tun Sie es
    - Tipps für Reisen nach Marokko - Tafilaltde Carmen Ródenas Catalayud 10-11-2006

Mehr Informationen
  • Fotos von Mali
  • Reise nach Mali
  • Reisen Sie nach Äthiopien
  • Reise Marokko - Tafilalt
  • Ich werde Marrakesch reisen

Video: War ein afrikanischer König vor Kolumbus in Amerika? Wahre Entdecker Amerikas #3. Terra X (September 2020).