Allgemeines

Google Maps auf TomTom GPS

Google Maps auf TomTom GPS

Der Navigationsanbieter TomTom hat bereits Unterstützung für Google Maps hinzugefügt, mit der Benutzer Wegbeschreibungen und Suchergebnisse direkt vom Kartendienst an ein GPS-Gerät senden können.

Die neue Option "An GPS senden" steht Google Maps-Nutzern zur Verfügung, wenn das GPS-System mit dem PC verbunden ist.

Sobald die Karteninformationen exportiert wurden, werden die Daten über die vorinstallierte TomTom 'Home'-Software auf das Gerät hochgeladen.

Die Informationen können dann auf dem GPS-Gerät angezeigt werden und Benutzer können Google-Informationen als bevorzugten Ort ("Lieblingsort") speichern.

"Wir freuen uns sehr, bei dieser Anpassungsfunktion mit Google Maps zusammenzuarbeiten", sagte Eric Pité, Vice President Product Management bei TomTom.

"Die Möglichkeit, Informationen aus dem Internet zu suchen, zu finden und an TomTom zu senden, untersuchen wir bereits seit einiger Zeit."

TomTom bereitet sich auf den traditionellen Feiertagskampf mit dem Rivalen Garmin vor.
Beide Firmen haben kürzlich um den Kauf des Kartenherstellers TeleAtlas gekämpft.

Quelle: VuuNet


Video: TomTom - Here Maps - Garmin - Igo - Navigon - Google Maps (September 2020).