Information

Bedeutung des Ramón-Namens

Bedeutung des Ramón-Namens

Ramon, männlicher Name germanischer Herkunft "reginmund", seine Bedeutung ist"Derjenige, der gute Ratschläge gibt"oder"Wer von der Göttlichkeit beschützt wird".

Geschichte und der Heilige

San Ramón Nonatowurde 1204 in Katalonien geboren. Seine Mutter stirbt und sie hören auf, das Baby zu bekommen, daher sein ungeborener (ungeborener) Name. Er schloss sich dem Orden der Mercedarian Fathers an, der sich der Rettung der nach Algier gefangenen mohammedanischen Gefangenen widmete. Er ist mit der Mission betraut, versklavte Katholiken in Afrika zu retten. Wenn das Geld ausgeht, wird es als Austausch angeboten und rettet so viele katholische Gefangene. Während seiner Gefangenschaft evangelisierte er viele Muslime und bekräftigte den Glauben mehrerer Mitgefangener.

Seine Santose Celera am 31. August.

Heiliger Ramón Llull, MärtyrerEr ist auch als Raimundo Llulio bekannt und wurde 1232 in Palma de Mallorca in einer Familie aus Barcelona geboren, die sich auf Mallorca niederließ, als es der aragonesischen Krone angegliedert wurde. Seneschall von Jaime II. Von Mallorca, er entscheidet sich für das Apostolat, nachdem er 1263 dem Heiligen Franziskus von Assisi zugehört hat. Seine repräsentativsten Werke seines Denkens sind: "Buch der Kontemplation", 1274 und "Abgekürzte Kunst, die Wahrheit zu finden". Er gründete ein Missionskolleg in Miramar, Mallorca und promovierte 1288 an der Universität von Paris. Er unternahm verschiedene apostolische Expeditionen, eine davon in Tunesien, wo er nach der Tradition den Märtyrertod erlitt, obwohl er auf Mallorca starb.

Sein Heiliger wird am 27. November gefeiert.

Andere Santos Román: Der Bischof San Ramón de Roda wird am 21. Juni und der Märtyrer San Ramón Llull am 27. November gefeiert.

Ramón Variante

Ramon Varianten Raimundo,weiblich: Ramona, seine Verkleinerung: Monchu, Mon., Verkleinerung von Raimundo.

Ramon in anderen Sprachen:

  • Katalanisch: Ramon.
  • Französisch und Englisch: Raymond.
  • Italienisch: Raimondo.

Berühmte, berühmte historische Persönlichkeiten namens Ramón

  • RamónArecesEr wurde 1904 in Asturien geboren und gründete El Corte Ingles.
  • Ramon BarceDer 1928 in Madrid geborene Komponist gründete 1976 die Association of Spanish Symphonic Composers.
  • RamónCasas, wurde 1866 in Barcelona geboren, Karikaturist und Illustrator, Porträtist von Frauen (Zigeuner, Manolas usw.), wie andere Arten von Porträts auf der Kohle der Intellektuellen seiner Zeit.
  • Ramon de Campoamor, wurde 1817 in Asturien als populärer Dichter geboren, der die Tradition des Epigramms wieder aufgreift.
  • Ramón Gómez de la SernaGeboren in Madrid, Journalist und Schriftsteller der Greguería.

Video: Schöne Vornamen: Die beliebtesten Mädchen- und Jungennamen seit 2000. NAMEN (September 2020).