Allgemeines

Firefox 3 und Alpha 5

Firefox 3 und Alpha 5

Laut einem Artikel, der diese Woche auf Internetnews.com veröffentlicht wurde, hat Mozilla endlich sein neues Wählsystem in Firefox integriert. Orte, die ursprünglich ein wichtiger Bestandteil von Firefox 2.x sein sollten, wurden in der endgültigen Version entfernt, wurden aber jetzt in Firefox 3s Alpha 5, bekannt als Gran Paradiso, aufgenommen.

Es wird erwartet, dass Orte das alte, zehn Jahre alte Wählsystem durch eine neue Datenspeicherebene ersetzen, die auch zum Durchsuchen des Verlaufs dient. Die Idee ist, Benutzern die Verwendung zu erleichtern, sowohl auf Lesezeichen zuzugreifen als auch diese zu erstellen.

Die Alpha 5-Version von Firefox 3 enthält auch ein neues Sofortinformationssystem. Breakpad, früher bekannt als Airbag, basiert auf einer Technologie, die ursprünglich von Google entwickelt wurde.

Mit dieser neuen Version versucht Mozilla auch, ein böses Problem zu beheben, das es in den letzten Monaten mit seinem Passwort-Manager hatte. Das Alpha 5 enthält einen überarbeiteten Passwort-Manager, um eine Reihe von rechtlichen Problemen zu lösen.
Mozilla behauptete, das Problem im Februar behoben zu haben, aber einige Sicherheitsforscher waren mit der Lösung nicht einverstanden, und Window Snyder, Director of Security Strategy bei Mozilla Corp., erkannte die Notwendigkeit einer vollständigen Überarbeitung des Managers an.

Die Präsentation des Alpha 5 erfolgte etwas später als ursprünglich von Mozilla geplant. Die Alpha 4-Version erschien Ende April und Mozilla plante, bis zum 30. Juli alle 30 Tage neue Versionen zu veröffentlichen.
Die endgültige Version von Firefox 3 wird Ende des Jahres erwartet.

Quelle: Internetnachrichten


Video: Classical Music for Brain Power - Mozart (September 2020).