Information

Stornierung der Hypothekenregistrierung

Stornierung der Hypothekenregistrierung

Sobald das Hypothekendarlehen vollständig gekündigt wurde, kann das Register gelöscht werden.

Dies ist die Beseitigung der Registrierung der Gebühr, die auf einem Haus erscheint, im Grundbuch. Dazu muss eine Stornierungsurkunde vor einem Notar unterschrieben und im Register eingetragen werden, wobei die oben genannte Gebühr storniert wird.

Es ist ein einfaches rechtliches Verfahren, das in der Regel von der Bank oder Sparkasse nach der finanziellen Kündigung der Hypothek durchgeführt wird. Wenden Sie sich an Ihr Finanzinstitut.

Um zu überprüfen, ob eine Hypothek im Register effektiv storniert wurde, kann eine einfache Notiz angefordert werden und geprüft werden, ob die Hypothekengebühr noch besteht oder nicht.

Video: Reiserecht - Was passiert mit unserem Urlaub? ARD Buffet (September 2020).