Ideen

5 einfache Schritte, um Ihren Kleiderschrank zu organisieren

5 einfache Schritte, um Ihren Kleiderschrank zu organisieren

Die Art und Weise, wie wir unseren Kleiderschrank organisieren, hängt vom Platz, der Menge an Kleidung und dem Lebensstil ab, den wir führen.

Obwohl dies von diesen Faktoren abhängt, können wir verschiedene Konzepte und "universelle" Schritte (sozusagen) auflisten, die das Layout eines jeden Schranks unabhängig von den Faktoren, denen er entspricht, sicherlich verbessern.

1. Bevor wir anfangen, werden wir brauchen

  • Taschen: Es ist praktisch, Taschen irgendwo im Schrank zu haben, um die Kleidung zum Schneider, zur Reinigung oder zu einem Spendencenter zu transportieren. Wenn wir keine Taschen haben, können wir immer Kisten oder, falls dies nicht der Fall ist, Müllsäcke verwenden.
  • Meter: Um die Abmessungen des Schranks und seine Abstände zu messen. Um die Messungen aufzuzeichnen, benötigen wir ein Notizbuch und einen Stift.
  • Ganzkörperspiegel: Stellen Sie vor dem Kauf des Spiegels sicher, dass er so dimensioniert ist, dass er Ihren gesamten Körper aufnimmt, wenn Sie ihn untersuchen
  • Korb für alles: Der Zweck dieses Korbs ist es, Dinge zu platzieren, die keinen Platz haben, wie Kaufbelege, Haargummis, loses Geld, Belege ...

2. Reinigen Sie den Schrank

Bevor Sie sich vorstellen, wie wir den Schrank verteilen, sollten Sie den Schrank leeren und reinigen. Auf diese Weise ist es einfacher, sich die optimale Verteilung vorzustellen.

Um den Schrank zu reinigen, nehmen wir zuerst alle Kleidungsstücke, Accessoires, Accessoires und Schrankorganisatoren heraus. Sobald der Schrank leer ist, fahren wir mit der Reinigung fort. Um unseren Kleiderschrank gut zu reinigen, müssen wir den Staub von den anderen Seiten und Kleiderbügeln des Kleiderschranks entfernen, den Boden des Kleiderschranks absaugen, um ihn sauber zu machen, und den Schmutz und Staub entfernen, der von den Organisatoren des Kleiderschranks (wie Körbe, Kleiderbügel) gesammelt wurde …).

3. Organisieren Sie Ihre Kleidung

Der Schrank ist ein endlicher Raum und erfordert daher, dass wir seinen Inhalt so korrekt wie möglich verteilen, um den Raum nutzen zu können.
Die erste Trennung der Kleidung, die wir tun werden, erfolgt in zwei Haufen: die erste für die Kleidung, die wir wollen und die wir tragen werden, und die zweite für die Kleidung, die wir nicht zu sehr mögen oder die wir nicht mehr viel oder nichts tragen.
Sie müssen kritisch gegenüber Kleidung sein. Wenn wir an einem Kleidungsstück zweifeln, werden wir es wahrscheinlich nie (oder nur sehr wenig) tragen. Vielleicht wäre es besser, wenn es keinen Platz in unserem Schrank beanspruchen würde. Wir können es in einem anderen Schrank aufbewahren, in Kisten oder sogar spenden.

4. Planen Sie die Verteilung

Hier werden wir alles auf eine Weise zusammenstellen, die für uns sinnvoll ist, so viel Platz wie möglich beansprucht und auffällig genug ist, um uns zu motivieren, alles sauber zu halten.

Organisieren Sie nach Kleidungsstücken oder Accessoires

Gürtel, Jeans, langärmlige Hemden, Arbeitshosen, Kleider, Shorts, T-Shirts ... Sie müssen den besten Ort für die Aufbewahrung jedes Artikels als Gruppe bestimmen.

Verteilung optimieren

Es ist gut, den am besten zugänglichen Teil des Schranks für die Kleidung zu reservieren, die Sie am häufigsten tragen (wenn Sie sich beispielsweise jeden Morgen für die Arbeit anziehen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeitskleidung an einem der am besten zugänglichen Orte haben).

Smart einkaufen

Es mag bequem sein, den einen oder anderen Schrankorganisator zu kaufen, aber bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie ihn wirklich brauchen. In diesen Krisenzeiten müssen wir es so weit wie möglich vermeiden, unnötige Dinge zu kaufen.

5. Halten Sie den Schrank sauber

Wenn wir den Schrank von Zeit zu Zeit ein wenig aufräumen, müssen wir ihn nicht von Grund auf neu anordnen (wie in den vorherigen Punkten erwähnt). Daher ist der beste Weg zum Reinigen, nicht schmutzig zu werden.

Es ist auch praktisch, das Schranklayout an saisonale Änderungen anzupassen. So werden wir die Änderung der Verteilung nutzen, um zu bestellen, was seit der letzten Reinigung unordentlich geblieben ist.

Trick, um T-Shirts zu falten und Ordnung zu halten, indem du die Räume ausnutzst

Verwandte Lektüre:

  • Ideen für die Aufbewahrung von Dingen zu Hause
  • Wie man einen Schrank gut nutzt
  • So organisieren Sie Ihren Kleiderschrank in 5 einfachen Schritten

Video: 6 HACKS zum KLEIDERSCHRANK perfekt ORGANISIEREN u0026 AUSMISTEN. MädchenMontag. UdPp (September 2020).