Ideen

Tagungsraum dekorieren

Tagungsraum dekorieren

Ideen für die Dekoration eines Sitzungssaals

Sind Sie es leid, den Besprechungsraum immer gleich zu sehen? Mit Farbe und einem Hauch von Kreativität können Sie auf einfache, wirtschaftliche und sehr praktische Weise ein Büro für Teambesprechungen, Geschäftsessen und Geschäftsvitrinen einrichten.

Das erste, was wir beachten müssen, ist ... Was braucht unser Büro oder Besprechungsraum? In unserem Fall brauchten wir einen Raum für Merchandising, einen audiovisuellen Raum mit Fernseher, Projektor, Support-Tischen und einem Besprechungstisch. Da wir praktisch alles hatten, haben wir es neu verteilt und neu gestaltet.

1. Die Möbel - Vitrine Für Merchandising war es ein rosa Holz. Diese Farbe wird nicht mehr für Design und Dekoration verwendet, also… malen wir sie weiß !! Mit für Holz empfohlener Farbe und einige Tage im Voraus; Ein altmodisches Möbelstück, das wie ein Wohnzimmer aussah, ist zu einer einfachen, modernen und perfekten Präsentation für die Produkte und Artikel unserer Marke geworden.

2. Boden. Wollen wir einen gemütlichen Sitzungssaal? Auf dem Boden ist ein Teil des Schlüssels. Wenn wir einen Holzboden verlegen (nicht unbedingt teuer), können wir einen geräumigen, gemütlichen Raum erhalten, in dem Werte wie Einfachheit, Eleganz vermittelt werden ... und das alles unter Beibehaltung einer warmen Atmosphäre.

3. Besprechungstisch. Wenn Sie einen Tisch mit dem Boden in einem nicht zu dunklen Holzton kombinieren, werden Besprechungen angenehmer. Da es sich auch um einen Tisch mit Größenmöglichkeiten handelt, können wir ihn entsprechend den Teilnehmern eines Vortrags, einer Besprechung oder eines Boards vorbereiten. [Lesen Sie mehr darüber, wie Sie ein positives Klima im Unternehmen schaffen können]

4. Die Farben der Wände. Alle Farben haben eine Bedeutung. Das Streichen aller Wände in einem Raum mit der gleichen Farbe kann müde werden. Deshalb besteht einer der Tricks darin, alles in Weiß und eine farbige Wand zu setzen, um so die Monotonie von Weiß zu brechen und gleichzeitig dem Wohnzimmer einen Hauch von Farbe und Abschreckung zu verleihen.

5. Das Licht. Die Fenster und Lichteingänge sind Schlüssel. Wenn wir also Jalousien oder Vorhänge anbringen, sollten diese je nach Anlass leicht entfernt werden können. Wenn es Nachmittag ist und wir mehr Licht wollen, werden wir alle Fenster öffnen, damit natürliches Licht eintritt, aber wenn wir mit einer Projektion sind, stört das Licht, so dass es notwendig wäre, die Jalousien zu senken oder die Vorhänge zu ziehen. Ikea kann in diesen Fällen sehr hilfreich sein. [Lesen Sie mehr über Phobie im Büro]

6. Dekoratives Zubehör Wärme und Ernsthaftigkeit zu vermitteln. Eine Garderobe, ein Tisch unter dem Fernseher, um einen Projektor, angeschlossene Computer und andere notwendige technologische Geräte, stehende Vasen (es kann in Glas sein oder wenn man uns kombiniert ...), Stifte und einen Ordner oder Notizbücher für Notizen und Spielen Sie immer mit den kombinierten Farben von Stühlen, Tisch, Wänden und Boden, um ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Und ... Natur. Wir können Körbe mit natürlichen Früchten herstellen oder eine natürliche Pflanze in eine Ecke oder in die Nähe der Möbel stellen. Wir lassen Ihnen Fotos von unserem Tagungsraum fast fertig. Wir hoffen es gefällt Ihnen !!

Links zum Dekorieren des Tagungsraums:

  • Firma und Firmen
  • Dekoration und Innenarchitektur
  • So veranstalten Sie ein Teammeeting

Video: 4 DEKO IDEEN für die Küche. Küchen Deko. Kitchen Decoration. Täglich Mama (September 2020).