Allgemeines

Tipps zum Dekorieren eines Wohnzimmers

Tipps zum Dekorieren eines Wohnzimmers

Hier sind einige Ideen, um das Wohnzimmer eines Hauses oder mit anderen Worten das Herz des Hauses zu dekorieren.

  • 1. Das Erscheinungsbild des Wohnzimmers ist entscheidend, da eine sorgfältig geplante Dekoration durch das Durcheinander eines Stapels ungeöffneter Zeitungen, Papiere, Schuhe oder Post zerstört werden kann. Wenn wir beispielsweise beim Betreten der Tür die Post immer auf den Couchtisch fallen lassen, benötigen wir möglicherweise einen eleganten Konsolentisch im Eingangsbereich mit einer großen Box, um die Post aufzubewahren und das Wohnzimmer nicht zu überladen.
  • 2. Heben Sie die Stärken unseres Salons hervor. Wenn wir wundervolle Aussichten genießen, sollten wir sie nicht mit einem Vorhang oder Jalousien verwöhnen, die uns daran hindern, sie zu genießen. Oder wenn Sie ein großartiges Kunstwerk haben, investieren Sie ein wenig in ein Licht, das ihm mehr Drama und Platz an der Wand verleiht.
  • 3. Anspruchsvolle Texturen und Leder verleihen einem modernen Wohnzimmer Interesse. In diesem Sinne ist es ratsam, sekundäre Elemente mit ihnen in Einklang zu bringen.

  • 4. Ordnen Sie die Dekoration nach den architektonischen Details des Raumes. In kleinen Räumen sind beispielsweise Einbauschränke und Bücherregale ideal für die Aufbewahrung und können den Raum durch Hervorheben vertikaler und horizontaler Linien größer erscheinen lassen. Durch die Platzierung von Regalen, die vom Boden bis zur Decke reichen, kann dem Raum ein Schwerpunkt hinzugefügt werden.

  • 5. Stellen Sie sich den Raum von außen vor: Versuchen Sie, die Möbel aus einem größeren Winkel zu ordnen. Fügen Sie anstelle eines anderen Stuhls eine übergroße Ottomane hinzu. Wenn es nicht als Sitz verwendet wird, sieht es großartig und bequem aus.

  • 6. Komplizieren Sie nicht: insbesondere in Bezug auf Farben und Vorhänge oder andere dekorative Elemente für die Fenster. Diese Elemente können einen kleinen Raum dominieren. Hellere Farben erweitern den Raum. Einfache Fenster lenken die Aufmerksamkeit eher auf weitläufige Ansichten als auf Platzmangel. Feine Stoffe fügen sich in die Wände ein.

  • 7. Erweitern: Wenn eine der Wände breit ist, setzen Sie ein Formteil ein, das das Auge weiter führen kann. Verwenden Sie das gleiche Prinzip, indem Sie gleich gerahmte Kunstwerke an die Wand hängen. Wenn die Decke hoch ist, wird ein hohes Bücherregal die Aufmerksamkeit auf den Raum lenken. Und Spiegel sind ein großartiger Trick, um ein Wohnzimmer zu erweitern.

Bezogen auf Tipps zum Dekorieren eines Wohnzimmers

  • Tipps, um ein Wohnzimmer zu verwandeln, ohne Geld auszugeben
  • Dekorieren Sie ein Wohnzimmer mit wenig Budget
  • Ideen, um das Wohnzimmer zu dekorieren
  • Feng Shui im ​​Wohnzimmer
  • Dekorationsfotos

Video: Wohnzimmer dekorieren. Vorher - Nachher (September 2020).