Lebensmittel

Das Obst und Gemüse sollten Sie diesen Herbst essen

Das Obst und Gemüse sollten Sie diesen Herbst essen

Herbst Obst und Gemüse und ihre Vorteile

Sie sind voller Nährstoffe.

Kürbis ist typisch, wenn wir zu dieser Jahreszeit an Obst und Gemüse denken, aber es ist nicht Ihre einzige Option, wenn Sie nach Obst und Gemüse im Herbst suchen, die super gesund sind.

Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an saisonalen Produkten, die köstlich und voller Nährstoffe sind, die sehr gut für Sie sind.

Äpfel

Diese typische Herbstfrucht ist reich an AntioxidantienInsbesondere in Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und sogar das Krebsrisiko senken kann.

Äpfel haben eine hoher präbiotischer Pektingehalt, das hilft, Darmbakterien zu füttern und den Cholesterinspiegel zu senken.

Für 1 mittelgroßen Apfel:

  • 95 Kalorien
  • 0,3 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 19 g Zucker
  • 2 mg Natrium
  • 4 g Faser
  • 0,5 g Protein

Kürbisse

Ein weiteres typisches Herbstessen mit vielen Vorteilen neben mehr als nur einfachen Halloween-Dekorationen.

Kürbis ist ein ausgezeichnete Quelle für Vitamin A., die Ihre Sehkraft verbessern können, wenn Sie einen Mangel haben. Reich an Phytosterolen, die schlechtes Cholesterin senken können, und Beta-CarotinDies schützt vor freien Radikalen.

Pro 1 Tasse Portion (gekocht):

  • 49 Kalorien
  • 0,2 g Fett, davon 0,1 g gesättigt
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 5 g Zucker
  • 2 mg Natrium
  • 3 g Faser
  • 2 g Protein

Rosenkohl

Sie sind ein gute Eisenquelle, die Ihrem Körper hilft, rote Blutkörperchen zu bilden, und Vitamin K., was die Knochengesundheit verbessern kann.

Sie sind auch verpackt mit Vitamin C. So können Sie in der kalten Jahreszeit intakt überleben.

Pro 1 Tasse Portion (roh):

  • 38 Kalorien
  • 0,3 g Fett, davon 0,1 g gesättigt
  • 8 g Kohlenhydrate
  • 2 g Zucker
  • 22 mg Natrium
  • 3 g Faser
  • 3 g Protein

Feigen

Diese Herbstfrucht ist eine FaserquelleDies kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, die Blutzuckerkontrolle zu fördern, Verstopfung vorzubeugen und Sie fühlen sich länger satt.

Feigen sind auch voller Kalium, was hilft, den Blutdruck zu kontrollieren.

Jede Feige:

  • 47 Kalorien
  • 0,2 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 10 g Zucker
  • 1 mg Natrium
  • 2 g Faser
  • 0,5 g Protein

Blumenkohl

Blumenkohl ist ein Quelle der Vitamine C und K., die helfen, Ihre Entzündungsreaktion zu regulieren.

Blumenkohl ist auch reich an FolsäureDies ist entscheidend für jede Frau, die an eine Empfängnis denkt, da es dabei hilft, Neuralrohrdefekte zu verhindern.

Pro 1 Tasse Portion:

  • 27 Kalorien
  • 0,3 g Fett, davon 0,1 g gesättigt
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 2 g Zucker
  • 32 mg Natrium
  • 2 g Faser
  • 2 g Protein

Rüben

Diese typische Fallwurzel enthält einen Phytonährstoff namens Betalains, das antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften hat.

Rüben sind auch ein gute Quelle für Folsäure, Kalium und Mangan, das bei der Kalziumaufnahme und Blutgerinnung hilft.

Pro 1/2 Tasse Portion (Scheiben):

  • 37 Kalorien
  • 0 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 8 g Kohlenhydrate
  • 7 g Zucker
  • 65 mg Natrium
  • 2 g Faser
  • 1 g Protein

Birnen

Eine Frucht reich an Ballaststoffen, der bereitstellt Vitamin C, Kupfer (was helfen kann, bestimmte Arten von Krebs zu verhindern) und Bor, ein Nährstoff, der dem Körper hilft, Kalzium zu speichern.

Eine mittelgroße Birne:

  • 101 Kalorien
  • 0 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 17 g Zucker
  • 2 mg Natrium
  • 6 g Faser
  • 1 g Protein

Granaten

Ist es so vollgepackt mit Antioxidantien diese Kampfkrankheit, vonBallaststoff und Kalium, die die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern und den Blutdruck verbessern.

Pro 1/2 Tasse Portion:

  • 72 Kalorien
  • 1 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 16 g Kohlenhydrate
  • 12 g Zucker
  • 3 mg Natrium
  • 4 g Faser
  • 1 g Protein

Blaubeeren

Blaubeeren haben eine Menge gesundheitlicher Vorteile, einschließlich hoher Fasergehalt und Präbiotika (die gut für die Darmgesundheit sind) und enthalten Vitamin C und Antioxidantien in jeder Portion.

Pro 1/2 Tasse Portion:

  • 23 Kalorien
  • 0 g Fett (hat kein gesättigtes Fett)
  • 6 g Kohlenhydrate
  • 2 g Zucker
  • 1 mg Natrium
  • 3 g Faser
  • 1 g Protein

Yamswurzeln

Obwohl es das ganze Jahr über zu finden ist, ist es ein typisches Herbstgemüse, das enthält große Menge an Ballaststoffen, Vitamin A. und Vitamin C.

Für ganze Süßkartoffeln:

  • 112 Kalorien
  • 0,1 g Fett (kein gesättigtes Fett)
  • 26 g Kohlenhydrate
  • 5 g Zucker
  • 72 mg Natrium
  • 4 g Faser
  • 2 g Protein

Trauben

Sind voll von Polyphenole und Vitamin K., was hilft, stärkere Knochen zu haben.

Pro 1 Tasse Portion:

  • 104 Kalorien
  • 0,2 g Fett (kein gesättigtes Fett)
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 23 g Zucker
  • 3 mg Natrium
  • 1 g Faser
  • 1 g Protein

Verwandte Lektüre:

  • 20 leckere Rezepte mit Kürbis
  • Fallen
  • Herbstmotivetiketten

Video: Food Giganten: Tiefkühl-Pizza Schokoladenfabrik Großmarkt . HD Doku (September 2020).