Information

Tagore Sätze

Tagore Sätze

Rabindranath Tagore (1861-1941), alle Liebhaber von Phrasen sind sicherlich auf einige der Phrasen dieses Dichters und Philosophen bengalischer Herkunft gestoßen, sein Werk ist weltweit bekannt und wie könnte es sein, dass er sonst mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde of Literature im Jahr 1913. Für diejenigen, die klassische Phrasen mögen, diese Phrasen von Tagore.

TAGORE SÄTZE

:

Der Tod ist nicht das Erlöschen des Lichts, er schaltet nur die Lampe aus, weil die Morgendämmerung gekommen ist.

Sei wie das Sandelholz, das die Axt des Holzfällers parfümiert, der sie verwundet.

Es reicht nicht aus, Ideen mit anderen zu teilen. Das Leben muss geteilt werden.

Wahre Freundschaft ist wie Phosphoreszenz, sie leuchtet am besten, wenn alles dunkel geworden ist.

Ich habe geschlafen und geträumt, dass das Leben Freude ist. Ich bin aufgewacht und habe gesehen, dass das Leben Dienst ist. Ich habe gedient und gesehen, dass Dienst Freude ist.

Selbst wenn Sie die Blütenblätter abreißen, werden Sie die Schönheit einer Blume nicht wegnehmen.

Wenn der Himmel mit all seinen Sternen und die Welt mit all ihren Reichtümern mir gehören würden, würde ich um etwas mehr bitten. Aber wenn sie meine wäre, würde ich mich mit einer Ecke zufrieden geben, der kleinsten auf Erden.

Der Glaube ist der Vogel, der singt, wenn die Morgendämmerung dunkel ist.

Es ist leicht, sich zu äußern, wenn nicht die ganze Wahrheit gesagt wird.

Wenn meine Stimme vor Tod schweigt, wird mein Herz weiterhin zu dir sprechen.

Jede Kreatur bei der Geburt bringt uns die Botschaft Gottes, der immer noch nicht die Hoffnung auf Menschen verliert.

Musik füllt das Unendliche zwischen zwei Seelen.

Liebe ist die einzige Realität und es ist kein bloßes Gefühl. Es ist die ultimative Wahrheit, die im Herzen der Schöpfung liegt.

Es ist sehr einfach, glücklich zu sein, aber es ist sehr schwierig, einfach zu sein.

Liebe beansprucht keinen Besitz, aber sie gibt Freiheit.

Ein Geist, der alles logisch ist, ist wie ein Messer ohne Griff, er lässt die Hand, die ihn benutzt, bluten.

Wir sollten nicht beten, um vor Gefahren geschützt zu sein, sondern keine Angst haben, wenn wir uns ihr stellen.

Im Zusammenhang mit Rabindranath Tagore Zitate:

  • Philosophen lieben Sätze
  • Coole Sätze
  • Sätze voller Liebe
  • Sätze der Liebe und Freundschaft


Teilen Sie Ihre Lieblingsphrasen in Meine Phrasen

Video: About Rabindranath Tagore. Takes on Tagore. Season - 04 Episode 09. Debashis Raychaudhuri (September 2020).