Gesunde Gewohnheiten

Wie man gesunde Gewohnheiten hat

Wie man gesunde Gewohnheiten hat

Wie man ein gesünderes Leben führt

Gewohnheiten ändern es ist nicht einfach. In der Tat wird gesagt, dass wir brauchen 66 Tage, um eine neue Gewohnheit zu bilden.

Wenn Sie vorgeschlagen haben, neue Gewohnheiten zu schaffen, die Sie gesünder machen, ist das Beste nimm die Dinge nicht so schwer. Dies erleichtert es Ihnen, es zu bekommen.

Sie können beginnen, indem Sie vorschlagen, eine zu bekommen jeden Monat neue gesunde Angewohnheit, und Sie werden sehen, wie Sie nach einem Jahr viele davon erreicht haben.

Foto von Emma Simpson auf Unsplash

Planen Sie ein gesünderes Leben in 12 Monaten:

Monat 1: mehr Wasser trinken

Es klingt einfach, ist aber eine sehr wichtige Angewohnheit für unsere Gesundheit. Es erhöht das Sättigungsgefühl, wodurch Sie weniger essen können. Es hilft auch, Giftstoffe zu beseitigen.

  • 10 Dinge, die wir tun können, um mehr Wasser zu trinken

Monat 2: Früh und gut frühstücken

Machen Sie ein komplettes und ausgewogenes Frühstück. Ein Beispiel wäre eine Schüssel Vollkornprodukte mit Magermilch und Obst oder ein Vollweizentoast mit kalorienarmem Käse und Joghurt.

  • Banane für ein leckeres und gesundes Frühstück

Monat 3: mehr schlafen

Eine gute Nachtruhe hilft dem Körper, Krankheiten wie Erkältung oder Grippe zu bekämpfen, und kann auch das Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes verringern.

Das gesunde Ziel beim Schlafen ist es, jede Nacht 7 bis 8 Stunden Schlaf anzustreben.

  • 8 Lebensmittel, die Ihnen beim Schlafen helfen

Monat 4: Führen Sie ein Ernährungstagebuch

Wenn Sie alles im Auge behalten, was Sie täglich konsumieren, werden Sie sich bewusst, was Sie essen. Es hilft Ihnen auch dabei, bestimmte unappetitliche Essgewohnheiten zu identifizieren und gesunde Veränderungen vorzunehmen.

  • Warum ein Tagebuch führen und wie Sie Ihr Tagebuch beginnen?

Monat 5: spazieren gehen

Bewegung ist ein sehr wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens. Wenn Sie sich bewegen möchten, warum nicht gehen?

Es ist kostenlos, erfordert keine spezielle Ausrüstung und kann überall durchgeführt werden.

Am besten machen Sie fünf Tage die Woche flotte 30-minütige Spaziergänge. Und wenn Sie nicht viel Zeit haben, machen Sie zwei- bis dreimal täglich kurze Spaziergänge von 10 oder 15 Minuten.

  • Vorteile des Gehens für unsere Gesundheit

Monat 6: mehr Obst und Gemüse essen

Obst und Gemüse sind kalorienarme Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt.

Sie helfen Ihnen dabei, ein gesundes Gewicht zu halten und das Risiko bestimmter Krankheiten wie Diabetes und Krebs zu verringern.

  • Wie man mehr Obst und Gemüse isst

Foto von Brooke Lark auf Unsplash

Monat 7: Reduzieren Sie die Größe Ihrer Teller

Verwenden Sie immer kleine Teller, um Ihr Essen zu servieren. Auf diese Weise können Sie die Größe der Lebensmittelportionen und damit die Kalorien reduzieren.

Sie werden sich satt und zufrieden fühlen, aber Sie werden es geschafft haben, weniger zu essen.

  • 50 Möglichkeiten, um leicht Gewicht zu verlieren

Monat 8: Fleisch reduzieren

Sie müssen nicht ganz auf Fleisch verzichten, sondern den Fleischkonsum auf ein- oder zweimal pro Woche beschränken, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

Wenn Sie weniger Fleisch essen, insbesondere rotes Fleisch und verarbeitetes Fleisch, können Sie das Risiko für Krebs und Herzerkrankungen senken.

  • Verzehr und Sterblichkeit von rotem Fleisch

Monat 9: Finde einen Übungspartner

Das Trainieren mit Freunden kann Ihre Motivation zum Sport steigern. Sport macht mehr Spaß, wenn Sie ein soziales Element hinzufügen, und es hilft Ihnen auch, konsequent zu sein.

  • Die ersten 4 Schritte, um mit dem Training zu beginnen

Monat 10: Langsam kauen

Wussten Sie, dass Ihr Gehirn 20 Minuten benötigt, um Signale zu senden, die darauf hinweisen, dass Sie satt sind?

Nehmen Sie sich Zeit zum Essen. Dies hilft Ihnen, weniger Kalorien zu essen und Sie fühlen sich früher satt.

  • 5 überraschende Vorteile von Kaugummi

Monat 11: Senken Sie Ihren Stress

Die ständigen Anrufe und Nachrichten auf dem Handy oder die Verwendung von E-Mails machen es schwierig, sich zu entspannen, oder?

Wussten Sie, dass die ständige Verwendung elektronischer Geräte das Risiko für Depressionen, Stress und Schlafstörungen erhöhen kann?

Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit, um sich von der Technologie zu lösen und sich mit sich selbst und Ihren Lieben zu verbinden.

  • Warum sollten Sie Ihr Mobiltelefon nachts nicht benutzen?

Monat 12: keine Mahlzeiten auslassen!

Denken Sie nicht, dass Sie durch Auslassen einer Mahlzeit vermeiden, mehr Gewicht zuzunehmen. Im Gegenteil, wenn Sie eine Mahlzeit auslassen, werden Sie bei der nächsten Mahlzeit hungrig ankommen und am Ende mehr essen.

  • 7 Fehler, die Sie nicht machen sollten, wenn Sie Gewicht verlieren möchten


Weiter lesen:

  • 10 gesunde Gewohnheiten sollten Sie Ihren Kindern beibringen
  • Tipps zur Reduzierung des Zuckerkonsums
  • Gesunde Gewohnheiten, die Sie aufgeben sollten
  • Wie man neue Gewohnheiten schafft, indem man alte ausnutzt
  • Tipps zum Abnehmen

Video: Darm reinigen - 5 unglaubliche Mittel für deinen Darm! (September 2020).