Information

Abschiedssätze der Liebe

Abschiedssätze der Liebe

Für jene Zeiten, in denen wir uns von einer Liebe verabschieden müssen, nichts Besseres als eine Phrase, um den Abschied unvergesslich zu machen. Dies sind Sätze der Liebe.

LIEBE Abschiedssätze:

  • Ein Mann weiß nie, wie er sich verabschieden soll, eine Frau weiß nie wann. (Helen Rowland)
  • Nur in der Qual des Abschieds können wir die Tiefe unserer Liebe verstehen. (George Elliot)
  • Sie verabschiedeten sich und zum Abschied gab es bereits die Begrüßung. (Mario Benedetti)
  • Nicht wenige Male habe ich mich bereits verabschiedet; Ich kenne die herzzerreißenden Stunden des Abschieds. (Friedrich Nietzsche)
  • Und wenn ich gehe, werden dies meine letzten Worte sein: Ich gehe, ich lasse meine Liebe zurück. (Rabindranath Tagore)
  • Liebe, um authentisch zu sein, muss uns kosten. (Mutter Teresa)
  • Es gibt keinen Kuss, der nicht der Beginn des Abschieds ist, auch nicht der der Ankunft. (George Bernard Shaw)
  • Diese Lippen, die nach Abschied schmecken, Essig auf Wunden, ein saisonales Taschentuch. (Joaquín Sabina)
  • Liebe ist so kurz und Vergessenheit ist so lang. (Pablo Neruda)

Bezogen auf Sätze des Abschieds von der Liebe:

Video: TABALUGA Trailer German Deutsch 2018 HD (September 2020).