Information

Pilates-Methode

<strong>Pilates-Methode</strong>

Er Pilates-Methode Es ist zu einem Maßstab für das Training von Körper und Geist geworden. Pilates kann helfen Entspannung und Kontrolle von Stress, abgesehen von anderen erheblichen Vorteilen.

Übungstechniken für Körper und Geist, bekannt als "Pilates", sind in den letzten zehn Jahren weltweit immer beliebter geworden. Diese Technik, die lange Zeit von Sportlern und Tänzern praktiziert wurde, wird heute allein in den USA von etwa 5 Millionen Menschen regelmäßig zu Hause oder im Fitnessstudio praktiziert. Abgesehen von den körperlichen Bedingungen verteidigen seine Unterstützer, dass Pilates dem Training helfen kann, den Geist zu entspannen und Stress zu kontrollieren.

Was ist Pilates?

Was ist Pilates? Diese Technik wurde vor mehr als siebzig Jahren vom deutschen Sportler entwickelt Joseph Pilates und es ist ein Übungssystem, das darauf ausgerichtet ist, die Flexibilität und Kraft für den gesamten Körper zu verbessern, ohne sein Volumen zu erhöhen. Die Pilates-Methode ist mehr als ein körperliches Training. Sie verwendet eine Reihe kontrollierter Bewegungen, die sowohl für den Geist als auch für den Körper attraktiv sind. Die Pilates-Technik integriert westliche und östliche Theorien und bezieht die Praxis spezifischer Übungen in Verbindung mit Atemtechniken ein.

Joseph Pilates

Er entwarf mehr als 600 Bewegungen oder Übungen, die von sich selbst oder mit bestimmten Geräten ausgeführt werden konnten. Seine Praxis wird am Boden durchgeführt und verwendet das körpereigene Gewicht, um Widerstand zu leisten.

Pilates kann von jedem praktiziert werden, unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung. Die Trainingseinheit kann so gestaltet werden, dass sie den spezifischen körperlichen Bedingungen oder Fitnesszielen einer Person entspricht.

Die Pilates-Methode kann auch in Rehabilitationsübungen oder Physiotherapieprogramme integriert werden, um Verletzungen bestimmter Gewebe schneller zu heilen oder zu verhindern. Dies sind modifizierte Versionen dieser Technik, die von Fachleuten geleitet werden.

Schlüsselelemente der Pilates-Methode:

  • Es betont weniger und präzisere Bewegungen als die kontinuierliche Wiederholung einer Übung.
  • Stärken Sie die Achse von Körper, Bauch, Rücken und Gesäß und ermöglichen Sie so mehr Bewegungsfreiheit in anderen Bereichen des Körpers.
  • Mehr Wissen und Körperbeherrschung, da der Geist während der Bewegungen mit dem Körper in Kontakt treten muss.
  • Es konzentriert sich auf die Kontrolle der Atmung, begleitet von Bewegungen.

Vorteile der Pilates-Methode

Die Vorteile der Pilates-Methode sind emotional und körperlich. Lehrt das Gleichgewicht und die Kontrolle von Körper und Geist, stärkt die Knochendichte und verbessert Muskelkraft, Flexibilität und Körperhaltung.

Wie Pilates beim Stressmanagement helfen kann

Da Pilates sich auf den Geist-Körper konzentriert, kann es die Vorteile für das Stressmanagement verdoppeln. Während des Trainings selbst kann der Spiegel an Stresshormonen (wie z Cortisol) kann die Qualität der Bewegungen dazu beitragen, das innere Bewusstsein zu erreichen und es zu beruhigen, zusammen mit einem Gefühl der Beherrschung von Körper und Geist. Viele Praktizierende fühlen sich nach einer Pilates-Sitzung erfrischt.

Wie kann ich Pilates lernen (auf Spanisch): Pilates Center

Es gibt bereits zahlreiche Pilates-Ressourcen auf Spanisch, sowohl im Internet als auch in spezialisierten Zentren, die in ganz Spanien immer zahlreicher werden. Besonders in Madrid, Barcelona, ​​Valencia, Malaga, Saragossa, Alicante, Córdoba, Bilbao, Marbella gibt es viele ... obwohl es bereits in fast allen Hauptstädten Spaniens gibt. Es gibt auch ausgezeichnete Bücher, Videos und DVDs auf dem Markt. Obwohl es nicht kostenlos ist, kann nicht gesagt werden, dass sie zumindest in einigen Fällen teuer sind.

Der beste Weg für Anfänger ist jedoch, mit einem Lehrer zu beginnen. Viele Fitnessstudios, Fitnesscenter, Gemeinden (an den Stränden ist es üblich, in den frühen Morgenstunden "Pilates-Gymnastik" zu sehen), Schulen, Hochschulen ... bieten Pilates-Kurse an, die von einem Lehrer geleitet werden. Es wird immer einfacher, in fast allen Städten "Pilates-Zentren" zu finden, die "Pilates-Kurse" für jeden Geschmack anbieten. "Pilates machen" ist in Spanien also nichts Originelles oder Exotisches mehr. Es gibt Pilates-Kurse für schwangere Frauen und ältere Menschen.

Die Teilnahme an einer Klasse hat den Vorteil, dass der Ausbilder individuelle Aufmerksamkeit erhält und lernt, die Bewegungen korrekt auszuführen. Die meisten Klassen konzentrieren sich auf Übungen mit einer Matte auf dem Boden und das ist alles, was benötigt wird. Der Ausbilder kann auch die Verwendung von Gummibändern, Bällen oder Ringen vorschlagen, um einige Übungen durchzuführen. Für beste Ergebnisse sollte Pilates 2-3 Mal pro Woche in einstündigen Sitzungen geübt werden.

Yoga und Pilates

Viele Lehrer kombinieren Elemente von Yoga und Pilates in ihren Klassen. Und die beiden Methoden haben gewisse Ähnlichkeiten. Beide betrachten Geist-Körper-Übungen und betonen das tiefe Atmen.

Der Unterschied besteht jedoch darin, dass während das Üben von Yoga Bewegungen von einer statischen Haltung zur anderen ohne Wiederholung erfordert, Pilates ein Fluss durch eine Reihe dynamischerer und anatomischer Bewegungen mit einer begrenzten Anzahl von Wiederholungen von ist jede Übung.

Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit dieser Art von Übung beginnen, wenn Sie an Krankheiten oder bestimmten körperlichen Beschwerden leiden. Stellen Sie sicher, dass Sie dies zuerst tun, bevor Sie diese Arten von Programmen starten.

Video: Pilates workout FULL 30 minutes, get strong ABS - eFit30 (September 2020).