Allgemeines

Versand von nanoskaligen Containern

Versand von nanoskaligen Containern

06/09: Versand von nanoskaligen Containern

Ein oder mehrere Moleküle sind in einer Box mit nanometrischen Abmessungen eingeschlossen. Julius Vancso vom MESA + Nanotechnology Institute ist es gelungen, diese Behälter herzustellen. Die Wissenschaftler, die ihre Ergebnisse in der September-Ausgabe von Nature Materials vorgestellt haben, sehen Anwendungen in Bereichen wie der Medizin, dem Zusatz von Zusatzstoffen zu Lebensmitteln oder ultraschnellen Reaktionen in der Nanochemie vor.

Ein echter Durchbruch in dieser Forschung ist die Verwendung von Polymeren, die Eisen in ihrer Hauptkette enthalten, als Material für Behälter. Durch die Verwendung von Eisen ist es erstmals möglich, die Permeabilität des Materials durch Oxidations- und Reduktionsreaktionen einzustellen. Die Wissenschaftler Yujie Ma und Dr. Mark Hempenius, beide aus dem Team von Julius Vancso, haben es geschafft, Behälter herzustellen, die mit dieser chemischen Methode geöffnet und geschlossen werden können. Oxidationsmittel oder Reduktionsmittel kontrollieren den Zugang: Ein Oxidationsmittel könnte beispielsweise Eisenchlorid sein, und ein Reduktionsmittel könnte sogar Vitamin C sein.

Quelle: utwente.nl

Bezogen auf den Molekültransport:

  • Molekularmotoren
  • Wann wird die molekulare Nanotechnologie Realität?
  • Trennung kleiner Moleküle
  • Zum Verständnis des Verhaltens von Molekülen

Video: Produkte aus China importieren! (September 2020).