Allgemeines

Nanotechnologie und neue Stoffe

Nanotechnologie und neue Stoffe

Aus der Kombination von australischer Wolle und Nanotechnologie entsteht ein neues thermoregulatorisches Gewebe

Laut einem auf Azonano.com veröffentlichten Artikel haben die weltbekannten Textilhersteller Avelana und Roudière den Textilmarkt mit der Einführung eines neuen thermoregulatorischen Gewebes aus australischer Merinowolle und integrierter Nanotechnologie erneut revolutioniert.

Das Wollmaterial liefert mehr oder weniger Wärme an die Person, die es trägt, je nach Wetterlage ist es mehr oder weniger kalt. Wenn die Temperatur variiert, variieren auch die Kapseln. Bei kaltem Wetter enthalten die Kapseln ein festes Material; Bei höheren Temperaturen wird das Material jedoch flüssig. Es ist diese Zustandsänderung, die für die Wärmeregulierung sorgt.

Die winzige Größe der Mikrokapseln macht die Behandlung des Stoffes unsichtbar und verändert weder seine Textur noch sein Aussehen. Darüber hinaus ist es waschbar und kann chemisch gereinigt werden.

Quelle: Azonano

Weitere Artikel zu Nanotechnologie und Geweben:
Neue Stoffe
Neue Nanostoffe
Nanotechnologie für Gewebe
Nanotechnologie und Anti-Pollen-Kleidung
Selbstreinigende Kleidung
Fortschritte in der Nanofaserproduktion
Nanotechnologie und Textilsektor
Intelligente Stoffe


Video: What is nanotechnology? (September 2020).