Allgemeines

So erstellen Sie eine eigene Bibliothek in Google Scholar

So erstellen Sie eine eigene Bibliothek in Google Scholar

Die Bildungssuchmaschine von Google, Google Scholar oder Google Scholar, bietet Funktionen, die vielen nicht bekannt sind und die sowohl für Lehrer als auch für Schüler ein echtes Juwel sind. Eine dieser Funktionen ist die Option, eine eigene Bibliothek zu erstellen. In diesem Beitrag wird erläutert, wie dies funktioniert.

Wofür ist die Google Scholar-Bibliothek gedacht?

Meine Bibliothek

Die Bibliothek kann verwendet werden, um alle Arten von Artikeln zu sammeln und zu organisieren, die wir in der Suchmaschine finden. Wir können:

  • Speichern Sie die Artikel auf derselben Seite, auf der die Ergebnisse angezeigt werden.
  • Organisieren Sie gespeicherte Artikel nach Themen
  • Darüber hinaus können wir dank der Volltextsuche, der Sortieroption oder der erweiterten Suche jeden Artikel in unserer Bibliothek sehr einfach und jederzeit und an jedem Ort finden.

Wie erstelle ich die Bibliothek in Google Scholar?

einer-. Sobald die Suche in der Suchleiste durchgeführt wurde und der Artikel, den wir zur Bibliothek hinzufügen möchten, gefunden wurde, klicken Sie einfach auf die Option "Speichern", die unter dem Artikel angezeigt wird, und er wird automatisch gespeichert.

Option "Speichern"

zwei-. Um alle in unserer Bibliothek gespeicherten Artikel anzuzeigen, müssen wir in den Ordner "Meine Bibliothek" gehen und die Suchleiste verwenden, um den gewünschten Artikel zu finden. Elemente können auch mithilfe von Beschriftungen organisiert werden.

Stichworte

Quelle: http://www.educatorstechnology.com/2014/12/this-is-how-to-create-library-in-google.html


Video: Recherchieren mit Google Scholar! (September 2020).