Allgemeines

Erneuerbare Energien in Deutschland

Erneuerbare Energien in Deutschland

Diese Woche veröffentlichte Technology Review einen interessanten Artikel über das große deutsche Energieexperiment.

Im Jahr 2010 erklärte die Bundesregierung, dass sie das durchführen werde, was sie im Volksmund genannt hat Energiewende, eine wahre Energiewende. Diese Verlagerung von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien ist die ehrgeizigste, die ein hochindustrialisiertes Land jemals versucht hat: Das Ziel ist Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 40% gegenüber 1990 bis 2020 und um 80% bis Mitte des Jahrhunderts.

Das Ziel war herausfordernd, aber irgendwie erleichtert durch die Tatsache, dass Deutschland bereits mehr als 20% seines Stroms aus Atomkraft erzeugt, die fast keine Treibhausgase erzeugt. Als Reaktion auf die Besorgnis der Öffentlichkeit über die Katastrophe nach dem Atom-Tsunami in Fukushima, Japan, ordnete Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr die sofortige Schließung der acht ältesten deutschen Atomkraftwerke an. Einige Monate später schloss die Regierung einen Plan zur Schließung der verbleibenden neun bis 2022 ab.

Jetzt beinhaltet die Energiewende eine Abkehr von Deutschlands größter kohlenstoffarmer Stromquelle.
Deutschland hat ein großes Experiment an sich durchgeführt, das Auswirkungen auf ganz Europa haben könnte, was weitgehend von der wirtschaftlichen Stärke Deutschlands abhängt. Das Land muss Technologien für erneuerbare Energien in beispiellosem Umfang zu enormen und unsicheren Kosten entwickeln und nutzen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Und es hat den Anschein, als ob das nicht genug wäre, ohne Ihrer Branche zu schaden, die von zuverlässiger Energie zu einem vernünftigen Preis abhängt.

Die Hauptakteure der deutschen Energiewirtschaft verfolgen mehrere Strategien gleichzeitig. Um die Kernenergie zu ersetzen, beeilen sie sich, riesige Windparks weit vor der deutschen Küste in der Nordsee zu errichten. und sie planen eine neue Übertragungsinfrastruktur, um die deutschen Industrieregionen mit Strom zu versorgen.

Gleichzeitig suchen Unternehmen wie Siemens, GE und RWE, Deutschlands größter Stromerzeuger, nach Möglichkeiten, Fabriken während des Abschwungs von Wind und Sonne in Form billiger bis großer Energiespeichermedien am Laufen zu halten. in der Hoffnung, dass Computer intelligent Millionen von verteilten Energiequellen koordinieren können.

Die Schätzungen der Übergangskosten variieren stark, teilweise abhängig davon, wie schnell neue Technologien eingeführt und deren Preis gesenkt werden können. Verschiedene Gruppen von Wirtschaftsexperten prognostizieren, dass das Land in den nächsten acht Jahren zwischen 125 und 250 Milliarden US-Dollar in den Ausbau der Infrastruktur und in Subventionen investieren wird.

Deutschland hat bereits erhebliche Kosten verursacht. Für jede monatliche Stromrechnung wird ein Zuschlag für erneuerbare Energien von rund 15% erhoben (Schwerindustrie ist ausgenommen). Die Großhandelspreise für Strom sind seit der Schließung der acht Kernkraftwerke um rund 10% gestiegen.

Deutschland konnte trotz der Kosten stark von diesem großartigen Experiment profitieren. In den letzten zehn Jahren hat das Land nicht nur in Wind- und Solarenergie investiert, sondern auch in andere weniger bekannte Technologien wie Managementsoftware und effiziente industrielle Prozesse. Zusammen haben diese grünen Technologien eine Exportindustrie von 12 Milliarden US-Dollar geschaffen, die noch weiter wachsen wird.
Die Regierungspolitik könnte mehr Anreize für die Entwicklung und Implementierung neuer Technologien bieten.
Wenn es Deutschland gelingt, den Übergang zu vollziehen, könnte es ein tragfähiges Modell für andere Industrieländer darstellen, von denen viele wahrscheinlich auch dem Druck ausgesetzt sein werden, ihren Energieverbrauch zu verändern. „Diese Energiewende wird sehr genau beobachtet. Wenn es in Deutschland funktioniert, wird es ein Modell für andere Länder sein “, sagt Graham Weale, Chefökonom bei RWE. "Wenn nicht, wird es der deutschen und der europäischen Wirtschaft sehr schaden."
Quelle: Das große deutsche Experiment

Im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien in Deutschland:

  • Wellenenergie
  • Der ökologischste Ort der Welt
  • Billigere Solarthermie
  • Die ökologischste Stadt der Welt
  • Entsalzung mit Sonnenlicht
  • Solarenergie aus der Sahara zur Versorgung Europas
  • Flugzeug mit Sonnenlicht
  • Vermeiden Sie Schwankungen in der Versorgung mit grüner Energie

Video: Wie funktioniert eine Solarzelle? Gehe auf u0026 werde #EinserSchüler (September 2020).