Information

Quallenstiche

Quallenstiche

Was ist ein Quallenstich?

Das Vorhandensein von Qualle An unseren Küsten wird es besonders im Sommer zu einem häufigen Ereignis. Die östlichen Stürme bringen sie näher an die Küste.
Dieses natürliche Phänomen kann nicht gestoppt werden, da es nicht vom Willen des Menschen abhängt.

Quallen greifen nicht zum Vergnügen an. Sie haben stechende Zellen, die ein Gift enthalten.
Wenn eine Qualle ihr Gift freisetzt, soll sie jagen oder sich vor Gefahren schützen.

Quallenstiche sind in der Regel nicht schwerwiegend, obwohl es immer Ausnahmen gibt.

Wenn es etwas gibt, das diese Bisse charakterisiert, ist es das Unbehagen und Brennen, das sie darstellen.

Symptome eines Quallenstichs:

Die Symptome, die bei Quallenstichen häufig auftreten, unabhängig davon, ob der Patient allergisch ist oder an einer Krankheit leidet, die dazu führt, dass diese variieren, sind:

  • Schmerzen
  • Verbrennung
  • Entzündung
  • Rötung
  • Blutung

Erste Hilfe bei einem Quallenstich:

  • Wenn eine Qualle uns gestochen hat, sind die Schmerzen und der Juckreiz sofort.
  • Als erstes müssen Sie den vom Biss betroffenen Bereich reinigen.
  • Wir sollten niemals frisches Wasser verwenden, da es die stechenden Zellen brechen und einen weiteren Stich erleiden kann.
  • Um den Bereich zu reinigen, ist physiologische Kochsalzlösung perfekt.
  • Wenn nicht verfügbar, kann auch Salzwasser eine Lösung sein.
  • Für ungefähr 15 Minuten sollten wir den betroffenen Bereich kalt behandeln, kein Eis direkt auf den Biss auftragen, sondern mit einem Tuch oder Handtuch abdecken.
  • Wenn noch ein Tentakel an unserer Haut haftet, müssen wir ihn entfernen, aber niemals mit unseren Händen. Wir werden eine Pinzette verwenden.
  • Zur Reaktion und zur Schmerzlinderung wird auch ein Antihistaminikum verabreicht.
  • Bei schwangeren Frauen sollte bei der Verabreichung des Antihistamins besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.
  • Wenn der Schmerz sehr stark ist oder sich der Zustand des Opfers verschlechtert, sollte er sofort zu einem medizinischen Zentrum gehen.
  • Sie müssen sich nicht mit Handtüchern, Sand oder allem, was uns mehr verletzen kann, abreiben.

Video: Wie man Quallenstiche vermeidet

Video: die wohngemeinschaft Mallorca. Folge 4 (September 2020).