Information

Bedeutung des Genoveva-Namens

Bedeutung des Genoveva-Namens

Genovevaweiblicher Name unsicherer Herkunft; Einige Autoren führen es auf die walisische Herkunft zurück. "Gwenhuifar", Was heißt das "Der, der weiß ist wie der Schaum des Meeres"und andere schreiben ihm keltischen Ursprung zu, seine Bedeutung"Sie, die edlen Ursprungs oder einer guten Kaste ist".

Geschichte und der Heilige

Heilige Genoveva, Jungfrau. Er wurde 422 in Nanterre, Frankreich, geboren. Schon in jungen Jahren spürte sie den Ruf des Herrn und gründete zusammen mit anderen Frauen eine Vereinigung, um sich dem Ordensleben zu widmen und den Armen zu helfen. Während des Jahres 451 wird die Bedrohung durch Attila (die Invasion der Hunnen) vorhergesagt; Die verängstigten Einwohner von Paris wollen fliehen und Saint Genevieve beruhigt sie und kündigt an, dass ihnen nichts passieren wird, wenn sie bleiben und beten. Attila erreicht Paris nie und es heißt, sie habe Paris durch ihre Gebete gerettet. Der Legende nach konvertiert Saint Genevieve Clovis I. zum Christentum und durch ihn ganz Frankreich. Als Patronin von Paris und Frankreich wird sie gegen Augenprobleme, gegen Lepra und die Pest gerufen.

Sein Heiliger wird am 3. Januar gefeiert.

Variante von Genoveva

Genoveva ist die Verkleinerung von Adela, Adelina und Adalsinda.
Genoveva
in anderen Sprachen:

  • Katalanisch: Genoveva.
  • Französisch: Genevieve (Französischer Akzent in Fr).
  • Englisch: Guenever.
  • Italienisch: Genoveffa.

Berühmte, berühmte historische Figuren namens Genoveva

  • Genoveva von Brabant;; Sie ist eine Heldin einer mittelalterlichen Legende, Tochter des Herzogs von Brabant und Ehefrau von Ludwig II., Herzog von Bayern und Pfalzgraf, der der Untreue beschuldigt wird, wird 1256 enthauptet.

Video: Probiere diese Rätsel in 30 Sekunden zu lösen - Die meisten werden scheitern! (September 2020).