Allgemeines

Warum bekommen wir rote Augen im Pool?

Warum bekommen wir rote Augen im Pool?

Viele Leute nehmen an, dass es Chlor ist, aber es ist nicht.

Normalerweise ist es nach dem Schwimmen in einem chlorhaltigen Becken üblich, Augen erscheinen blutunterlaufen und lass sie anfangen hacken oder auch brennen.

Es ist kein Chlor.

Es ist kein Chlor. Die Ursache für rote Augen ist auf Chloramine die als Folge von "anderen Flüssigkeiten" gebildet werden.

Als Folge von entstehen Chloramine Chlorkombination mit Körperflüssigkeiten Als die Schweißoder sogar die Urin.

Wenn wir schwimmen gehen und uns beschweren, dass unsere Augen rot sind, liegt es daran, dass jemand ins Wasser gepinkelt hat. Stickstoff im Urin verbindet sich mit Chlor zu Chloramin, das die Ursache für rote Augen ist.

Das Pools müssen nicht nach Chemikalien riechenJe stärker der Chlorgeruch in einem Pool ist, desto mehr Urin hat er.

Tipps für einen gesunden Genuss des Pools.

  • Duschen Sie vor dem Betreten des Wassers und erneut beim Verlassen des Pools.
  • Nicht ins Wasser pinkeln oder kacken! Obwohl dies besonders bei Kindern ein Kinderspiel ist, ist es wichtig, sie daran zu erinnern. Denken Sie daran, dass Schwimmwindeln für Kinder nicht auslaufsicher sind.
  • Poolwasser nicht schlucken. Steck es nicht mal in den Mund.

Weiter lesen:

Video: Ab in den neuen Pool 1 Tag Baden! Sommertag im Garten. Kühle Limonade machen. VLOG. Mamiseelen (September 2020).