Information

Führer von San Sebastián-Donostia

Führer von San Sebastián-Donostia

Was gibt es in San Sebastián zu sehen und zu besuchen?

Heiliger Sebastian o Donostia in Vasco ist die Hauptstadt dieser Provinz. Zwischen den grünen Bergen und dem Meer ist es eine der schönsten Städte Spaniens.

Es hat eine Bevölkerung von rund 180.000 Einwohnern. Seine ausgezeichnete Gastronomie, seine internationalen Film- und Jazzfestivals, seine Strände und Festivals machen es zu einem perfekten Ort für eine andere Art von Tourismus.

Es hat sehr angenehme Sommertemperaturen mit durchschnittlich 20 Grad (obwohl sie im Juli und August 30 Grad oder mehr erreichen können)

Sehenswürdigkeiten in San Sebastián

Bummeln Sie durch San Sebastián

Heiliger Sebastian Es ist eine gute Stadt, um herumzulaufen, weil das Zentrum sehr kompakt ist und es normal ist, man läuft herum. Ein Spaziergang durch die altes Teil Es ist sehr schön, es ist ein Ort mit viel Atmosphäre ... es gibt kleine Geschäfte, Bars, Restaurants und alte Gebäude. Neue Fahrt Zwischen den Hängen des Mount Urgull und dem Meer hat es eine herrliche Aussicht - bei Stürmen kommen die Menschen, um die spektakulären Wellen zu sehen, die die Promenade treffen. Er Berg Urgull Es ist ein kleiner ummauerter Berg mit der Burg von Mota (12. Jahrhundert) und dem Friedhof der Engländer. Es hat einen Christus auf der Oberseite, der von der ganzen Stadt aus sichtbar ist und einen Panoramablick auf die Stadt, das Meer und seine Umgebung bietet. Der Zugang zu Fuß erfolgt von der Altstadt aus.

Es gibt auch die Paseo dela Concha, die bekanntesten Portodos, die den gesamten Strand von La Conchay umgeben Ondarreta bis Sie die 'Piene delViento' erreichen - eine berühmte Skulptur von Chillida in einer unvergleichlichen Umgebung. Er auch Strandspaziergang von Gros, in dem sich Moneos Würfel befinden, ist es sehr schön, es führt Sie entlang der Zurriola Strand, wo man die Surfer beobachten kann.

Der Tourismusverband bietet bequeme Möglichkeiten, die Stadt zu besuchen, falls Sie keine Lust zum Wandern haben: den Touristenbus (Information: 630.708735) und den Txu-Txu-Zug (Information: 943.422973).

Kathedrale und Kirchen

  • Die Kathedrale des Guten Hirten: im 19. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut. Es wurde 1897 vom Architekten Manuelde Etxabe erbaut.
  • Die Basilika Santa Maria: Es befindet sich in der Altstadt, die auf einigen römischen Ruinen erbaut wurde. Es hat eine Barockfassade mit einer Skulptur des Heiligen Sebastian, eines christlichen Märtyrers.

Museen von San Sebastián

  • Das San Telmo Museum (PlazaZuloaga, 1 (Parte Vieja) / 20003 Donostia.Tel .: 943 481580): Im alten Teil befindet es sich in einer alten Artillerie-Kaserne, die später ein Kloster wurde. Der Kreuzgang ist im Renaissancestil gehalten und im Inneren befindet sich eine alte Kirche mit Gemälden des katalanischen Künstlers José María Sert. Es wurde im 20. Jahrhundert ein Museum und verfügt über eine Sammlung baskischer Ethnographie, Anthropologie, Kunst und Kultur.
  • Das Marinemuseum (Paseo delMuelle, 24/20003 Donostia. Tel.: 943 430051):Es befindet sich in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Hafen von San Sebastián und widmet sich im Laufe seiner Geschichte der Beziehung der Basken zum Meer.
  • Das Diözesanmuseum (SagradaFamilia, 11 20010 Donostia. Tel.:943 430051): Es befindet sich im Barrio de Amara (20 Gehminuten vom Zentrum entfernt) - es verfügt über eine Sammlung religiöser Kunst.
  • Das Wissenschaftsmuseum 'Kutxaespaciode la Ciencia"(Paseo Mikeletegi, 43. Miramón Technology Park (Bus Nr. 28). Tel.: 943 012478): Hier können Sie verstehen, was uns durch interaktive Systeme umgibt. Es gibt auch ein Planetarium - 10 Minuten mit dem Bus vom Zentrum entfernt
    .
  • Rezola Zement Museum (Avd.Añorga, 36.20018 Donostia, Tel.: 943 364192):

Parks von San Sebastián

  • Aiete Park: entworfen von den Franzosen Pierre Ducasse im Auftrag der Herzöge von Bailén. Es ist nicht im Zentrum der Stadt, aber es ist das spektakulärste. Es umgibt einen 1878 erbauten Palast, in dem sich Königin Maria Cristina, König Alfons XIII. Und der Diktator Francisco Franco aufhielten. Die Gärten sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Cristina Enea Park: er ist größer. Es befindet sich im Stadtteil Egia, 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt.
  • Miramar: Es gibt auch kleinere Parks wie den Park mit Panoramablick auf die Strände von La Concha, Ondarreta und die Plaza de Gipuzkoa im Herzen der Stadt.
  • Freizeitpark: Es befindet sich am Monte Igueldo, von wo aus Sie einen schönen Panoramablick auf die Stadt sehen können.

Bemerkenswerte Gebäude in San Sebastián

  • Aquarium (Plaza CarlosBlasco de Imaz, 1 (Hafen) 20003Donostia. Tel .: 943 440099): Es wurde 1928 gegründet. Derzeit ist es eines der modernsten in Europa. Es wurde kürzlich renoviert und verfügt über einen ozeanografischen Tunnel mit einem 360 ° -Acryl-Tunnel, in dem Sie Haie, Rochen und vieles mehr sehen können. Es hat fast 5.000 Meeresspezies in seinen verschiedenen Aquarien. Es befindet sich im Hafen in einem Gebäude auf den Felsen.
  • Rathaus: Es wurde 1897 als Stadtkasino gebaut und eingeweiht. Als das Casino 1924 geschlossen wurde, blieb es bis 1947 geschlossen. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen sie, das Rathaus dort zu platzieren.
  • Miramar Palast: Es liegt zwischen Playa de la Concha und Playa de Ondarreta. Es wurde 1893 eingeweiht. Der Bau wurde von der Königinregentin, Mrs. María Cristinay nutzte es während ihrer Ferien als Wohnsitz. Derzeit ist es ein Kongresspalast umgeben von wunderschönen Gärten.
  • Gran Kursaal Casino: Es befindet sich in der Calle Mayor in der Altstadt.
  • Victoria Eugenia Theater: Es wurde 1912 von den Königen Alfons XII. Und Victoria Eugenia eingeweiht. Die angesehensten Persönlichkeiten der Oper haben es durchlaufen. Internationales Filmfestival und Donostiarra Musical Fortnight.
  • "La Perla" CentroTalaso Sport: ist ein Spa am Paseo de la Concha (Paseode la Concha, s / n, Tel.: 943.458856) in einem emblematischen Gebäude mit Blick auf den Playa de la Concha. Ein idealer Ort, um einen regnerischen Tag zu verbringen und sich zu entspannen.
  • Chillida-Leku (Chillida Sculpture Park): Es handelt sich um eine landschaftlich gestaltete natürliche Umgebung mit einem alten baskischen Bauernhaus mit Skulpturen der berühmten Chillida. Es befindet sich am Rande der Stadt, etwa 10 Minuten vom Zentrum entfernt.

Einkaufen in San Sebastian

  • Kunsthandwerk: in der Altstadt von San Sebastián. Sie können Produkte kaufen wie: gute Chistorra, Chorizo ​​und andere Würste, Honig, Käse, Apfelwein, Donuts, Panxinetas, Silberhandwerk, Ton, T-Shirts oder Touristenobjekte über die Stadt oder das Baskenland.
  • Markenkleidung und Mode: Im Zentrum der Stadt befinden sich die Modegeschäfte und führenden Marken.

San Sebastian Restaurants

Restaurants in San Sebastián:

  • KASKAZURI, Salamanca Pasealekua, 14.
  • BRANKA, Paseo Eduardo Chillida13.
  • ARZAK, Avda José Elosegui 273.
  • KURSAALMARTÍN BERASATEGUI, ZurriolaAvenue 1 ...
Verwandte Lektüre
  • Führer ins Baskenland
  • Interessante Telefone von San Sebastián
  • Fahren in San Sebastián: Verkehr
  • Hotels in San Sebastian
  • Restaurants in San Sebastián und Guipúzcoa

Video: Abuchean a Vox a la salida de un acto en San Sebastián (September 2020).