Information

Notar, Notar

Notar, Notar

Abschnitt für Personen, die in Spanien Immobilien kaufen, verkaufen oder vermieten möchten.

Der Verkauf von Immobilien in Spanien ist ohne das Vorhandensein eines Notarios gültig.

Der spanische Notar ist möglicherweise einer der bequemsten (und profitabelsten) Berufe in Spanien. Seine oder ihre Rolle bei Immobiliengeschäften besteht darin, die Rechtmäßigkeit des Verkaufs zu gewährleisten, das Vorhandensein aller gesetzlich vorgeschriebenen Papiere und Personen zu bescheinigen, um sicherzustellen, dass Immobilienkäufer oder -verkäufer, die kein Spanisch sprechen, einen Vertreter mit ihnen haben das Verfahren zu übersetzen und im Allgemeinen die Unterzeichnung des Immobilienverkaufsvertrags zu leiten und die neuen Urkunden zu registrieren.

Während die Suche nach Häusern zum Verkauf in Spanien bei einem Immobilienmakler beginnt, endet sie im Büro von thenotary. Sowohl der Käufer als auch der Verkäufer (oder ihre gesetzlichen Vertreter) müssen an der Vertragsunterzeichnung teilnehmen, und der Immobilienmakler (falls vorhanden) und Anwälte sind in der Regel ebenfalls anwesend.

Wenn eine spanische Bank an dem Immobiliengeschäft beteiligt ist, nimmt der Bankvertreter ebenfalls an der Sitzung teil, um die Hypothek zu bestätigen, die ebenfalls vor dem Notar unterzeichnet wurde.

Video: Ovidiu Notar - Joc - Lume nu-mi purta grija! (September 2020).