Natürliche Medizin

Hausmittel gegen die Grippe

Hausmittel gegen die Grippe

Natürliche Heilmittel gegen Erkältungen oder Grippe

Obwohl es keine wirklichen „Heilmittel“ für die Grippe gibt, gibt es einige natürliche Grippemittel, die das Virus „kurzschließen“ und seine Symptome minimieren oder sogar beseitigen. Zum größten Teil funktionieren sie alle, wenn sie sofort angewendet werden, wenn die Grippe auftritt, dh in den ersten Stunden, sobald wir das Gefühl haben, bald krank zu werden.

Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid)

Es gibt Hinweise darauf, dass das Grippevirus tatsächlich über die Gehörgänge in den Körper gelangt. Viele Heilpraktiker empfehlen, ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid in jedes Ohr zu geben, wobei zwischen jeder Anwendung einige Stunden liegen müssen, sobald Symptome auftreten. Dies tötet das Virus ab, bevor es Zeit hat, sich zu vermehren und im ganzen Körper zu verbreiten.

  • 8 merkwürdige Verwendungen von Wasserstoffperoxid

Kolloidales Silber

Kolloidales Silber ist ein starkes natürliches Antibiotikum und antiviral. Es scheint das Enzym zu deaktivieren, das schädliche Bakterien und Viren benötigen, um im menschlichen Körper zu überleben, und sie relativ schnell zu eliminieren, insbesondere wenn es verwendet wird, sobald Symptome auftreten.

Holunder

Der Holunder ist ein starkes Antioxidans und wird seit Jahrhunderten zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt. Jüngste Studien zeigen, dass es starke antivirale Eigenschaften haben kann und das Immunsystem stärkt. Einige Menschen verwenden Holunderbeerextrakt, um die Dauer der Grippe erheblich zu verkürzen.

Putzen Sie Ihre Nase oft und richtig

Wenn Sie erkältet sind, ist es wichtig, dass Sie sich häufig die Nase putzen, anstatt den Schleim einzusaugen. Aber wenn wir uns zu stark blasen, kann der Druck Ohrenschmerzen verursachen. Der beste Weg, um sich die Nase zu putzen, besteht darin, einen Finger auf ein Nasenloch zu drücken und sanft zu blasen, um das andere zu reinigen. Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie sich die Nase geputzt haben.

  • Hausmittel gegen Schleim

Lüge

Wenn Sie sich ausruhen, wenn Sie an einer Erkältung oder Grippe erkranken, kann Ihr Körper Energie dorthin lenken, wo das Immunsystem kämpft.

  • Schlafverlust beeinträchtigt unser Immunsystem

Gurgeln

Gurgeln kann Halsschmerzen befeuchten und vorübergehende Linderung bringen. Probieren Sie viermal täglich einen Teelöffel Salz in heißem Wasser. Versuchen Sie, mit einem Adstringens (z. B. Tee, der Tannine enthält) zu gurgeln, um das Kitzeln im Hals zu verringern und die Membranen zu straffen. Oder machen Sie ein dickes, schleimiges Gurgeln aus Honig. Lassen Sie einen Esslöffel Himbeerblätter oder Zitronensaft in zwei Tassen heißem Wasser marinieren; Mit einem Esslöffel Honig mischen. Lassen Sie die Mischung vor dem Gurgeln auf Raumtemperatur abkühlen. Honig sollte nicht an Kinder unter einem Jahr verabreicht werden.

Heiße Flüssigkeiten trinken

Heiße Flüssigkeiten lindern verstopfte Nase, verhindern Austrocknung und können störende Schwellungen der Membranen lindern, die Nase und Rachen auskleiden.

Nehmen Sie eine Dampfdusche

Dampfduschen befeuchten die Nasengänge und entspannen sich. Wenn uns die Grippe schwindelig wird, können wir die Dampfdusche starten, während wir auf einem Stuhl daneben sitzen und mit einem Schwamm baden.

Mit einem Nasenbalsam

Eine kleine Anwendung von mentholiertem Balsam unter der Nase kann die Atemwege reinigen und Hautreizungen an der Nasenwurzel lindern. Sowohl Menthol als auch Eukalyptus und Kampfer enthalten Inhaltsstoffe, die Schmerzen lindern.

Wenden Sie Wärme- oder Kältepackungen auf verstopfte Brüste an

Jede Temperatur kann uns helfen, uns besser zu fühlen. Wir können wiederverwendbare heiße und kalte Beutel in Geschäften kaufen oder selbst herstellen. Erhitzen Sie ein feuchtes Tuch 55 Sekunden lang in der Mikrowelle (testen Sie vorher die Temperatur, um festzustellen, ob sie für uns geeignet ist). Oder verwenden Sie eine Tüte gefrorener Erbsen als Kühlpackung.

Schlafen mit einem zusätzlichen Kissen unter dem Kopf

Dies hilft bei der Drainage der Nasengänge. Wenn der Winkel zu unangenehm ist, versuchen Sie, die Kissen zwischen die Matratze und das Boxspringbett zu legen, um eine allmählichere Neigung zu erzielen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass einige schwerwiegende Krankheiten mit den Symptomen einer Erkältung oder Grippe verwechselt werden können und dass sich jede Infektion zu etwas Schwerwiegenderem entwickeln kann. Wenn wir also schwere Symptome bemerken oder sich im Laufe der Tage verschlimmern, liegt dies daran geh zum Arzt.

Verwandte Lektüre:

  • 10 natürliche Antibiotika, die unsere Vorfahren anstelle von Pillen verwendeten
  • Hausmittel gegen Halsschmerzen
  • Der beste Weg, um Erkältungen und Grippe zu vermeiden
  • Was Sie essen sollten, wenn Sie eine Erkältung oder Grippe haben
  • 10 Hausmittel gegen Husten

Video: Was tun bei Grippe u0026 Co.? Tipps gegen Grippe und Erkältung (September 2020).