Information

Die fünf beschissensten und schmerzhaftesten TV-Shows

Die fünf beschissensten und schmerzhaftesten TV-Shows

Bild von globedia.com

Als nächstes verweisen wir auf die fünf dümmsten und schmerzhaftesten Programme im spanischen Fernsehen, die unserer Meinung nach sogar verboten werden sollten.
Sie übertreffen das Konzept des Tele-Mülls:

1. Überlebende



Trauer in ihrem reinsten Zustand. Wie Sie wissen, besteht es darin, eine Handvoll "Prominente" auf einer Insel ohne freizulassen; es wird davon ausgegangen; Ressourcen oder Lebensmittel. Die Auswahl der "Prominenten" ist schmerzhaft; Nur diejenigen, die verzweifelt nach freier Werbung und Ruhm streben, akzeptieren, anstatt die Werte von Anstrengung und Opfer zu priorisieren. billiger und dummer Klatsch herrscht vor. Künstliche Konflikte werden erzeugt, um dem Programm krankhafte und andere sehr abgedroschene Tricks zu verleihen.

2. Frauen und Männer und umgekehrt




Diese Show präsentiert die falscheste und oberflächlichste Liebe. Wie Sie wissen, besteht es darin, einen "Tronista" (Mann oder Frau) als Protagonisten dieser oberflächlichen Liebe einzusetzen. Sie bringen Mädchen oder Jungen mit, um zu versuchen, diesen "Tronista" zu "erobern" und sogar Daten aufzunehmen, um das Beste aus dieser falschen Liebe herauszuholen. Es ist schäbig und schmerzhaft, weil sie offensichtlich weit davon entfernt sind, nach Liebe zu suchen, berühmt zu werden und die hundert Euro pro Tag zu sammeln, die sie jedem Teilnehmer dafür zahlen, dort zu sein. Es ist ein Zirkus, die Teilnehmer machen sich lächerlich und die Öffentlichkeit spricht ihre Kommentare aus.

3. Rette mich, rette mich Deluxe

Bild von lavozlibre.com



Klatsch in seinem schäbigsten und reinsten Zustand. Berühmt aus der Pink Press, diskutieren sie über das Privatleben von „Prominenten“. Das Schlimmste ist, dass es eines der meistgesehenen Programme in Spanien ist und seit 5 Jahren ausgestrahlt wird - ein Beweis für seinen Erfolg. Es ist ein klarer Mangel an Respekt für die Privatsphäre und Würde der Menschen, es scheint eine Szene von Hyänen zu sein, die ihre Beute verschlingen, bedauerlich und auf der niedrigsten Ebene.

4. Ein Prinz für Laura




Die zweite Staffel von "Ein Prinz für Corina" besteht darin, einen Mann für eine Frau zu suchen. Nach mehreren Castings mit dem Programm und mit der Protagonistin selbst (Corina oder Laura) bringt das Programm mehrere Gruppen von Männern zusammen - Nerds, gutaussehend, interessant. Das ist, wie Sie mir sicherlich zustimmen werden, wirklich schmerzhaft, denn warum sollten sie bestimmte Männer mit bestimmten Gruppen kennzeichnen? Viele argumentieren, dass es falsch ist, da in der ersten Staffel - Ein Prinz für Corina - der Gewinner bereits lange vorher bekannt war und sich zwei mutmaßliche Kandidaten als Schauspieler herausstellten (die niemand erwähnt hatte).

5. Guck mal, wer springt




Vielleicht das am wenigsten schmerzhafte Programm dieser "Top 5", da berücksichtigt werden muss, dass die Teilnehmer die Sprünge üben und anstreben, die sie schließlich machen. Aber unserer Meinung nach ist das Schmerzlichste an diesem Wettbewerb die Jury - bestehend aus zwei Frauen, die sich mit Sprüngen auskennen, und zwei Männern, die sicherlich noch nie von einem Trampolin gesprungen sind. Natürlich sind Boris und Carbacho nur da, um "lustige" Kommentare abzugeben und das Lieblingswort von TeleBasura - Morbo zu erwähnen. Und ohne eine Reihe von Charakteren für jeden Geschmack zu verpassen.

Es gibt noch mehr, aber diese fünf TV-Programme sind gute Vertreter von Trash-TV, schäbigen, unglücklichen, schmerzhaften, nicht präsentierbaren Programmen und tausend anderen ähnlichen Qualifikationsmerkmalen.

Video: What Are Our Top 10 Most Influential TV Shows? (September 2020).