Tipps

Woher weißt du, welche BH-Größe du trägst?

Woher weißt du, welche BH-Größe du trägst?

8 von 10 Frauen tragen die falsche BH-Größe.

Der Schlüssel zur Ermittlung der richtigen BH-Größe ist kennen die genauen Maße und verwenden Sie sie als Referenz bei der Auswahl des BH.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die genaue BH-Größe nicht nur ist von Marke zu Marke wechselnkann sich auch ändern in BH-Style-Funktion. Was in einem Stil wie eine große BH-Größe aussehen mag, könnte in einem anderen als mittlere BH-Größe enden.

Woher weißt du, was die richtige BH-Größe ist?

BH-Größen sind gegeben durch a Nummer und ein Text.

Die Nummer bezieht sich auf die Breite oder Umfang des Thorax (zeigt an, ob der Körper der Frau breit oder schmal ist) und der Buchstabe zeigt das an BrustvolumenDie A-Tasse ist die kleinste.

Schritt 1: Messen Sie die Umrissgröße.

Messen Sie die gesamte Kontur der Brust mit einem Maßband direkt unter der Brust. Das Maßband sollte parallel zum Boden sein, und die Messung sollte durchgeführt werden, nachdem die gesamte Luft aus der Lunge ausgestoßen wurde (die Messung sollte so klein wie möglich sein).

In Spanien muss, da die französische Größe verwendet wird, die Anzahl sein, die wir erhalten hinzufügen 15. Wenn die Zahl ungerade ist, runden Sie auf die nächste gerade Zahl.

Wenn die Kontur beispielsweise 90 cm beträgt, beträgt die Größe 90 + 15 = 105.

In Spanien reichen die Konturgrößen von 5 bis 5. Von 80 bis 100 sind die Konturgrößen, die am einfachsten in Geschäften zu finden sind, obwohl es mehr gibt.

Schritt 2: Messen Sie die Tasse.

Die Kontur sollte gemessen werden, jedoch über der Brust (über den Brustwarzen).

Es ist am besten, diese Messung mit angezogenem BH durchzuführen, jedoch ohne Polsterung, und Sie müssen sicherstellen, dass das Maßband parallel zum Boden verläuft und nicht zu eng ist, während wir tief durchatmen.

Der Unterschied zwischen dieser Messung (Schritt 2) und der submammären Kontur (Schritt 1) ​​vor dem Hinzufügen von 15 ergibt die Tasse, die wir haben.

So soll:

  • Tasse A.: wenn der Unterschied zwischen den beiden Konturen 12 bis 14 cm beträgt.
  • Tasse B.: Der Unterschied beträgt 14 bis 16 cm.
  • Tasse C.: von 16 bis 18 cm.
  • Tasse D.: von 18 bis 20 cm.
  • Tasse E: 22,5 cm.

Für jeden Unterschied von 3 cm nimmt eine Tassengröße zu oder ab.

Die Tassen in Spanien werden durch einen einzelnen Buchstaben in alphabetischer Reihenfolge dargestellt. In Geschäften ist es am einfachsten, von A (dem kleinsten) zu E (dem größten) zu gelangen. Zusätzlich zu diesen Bechergrößen gibt es aber auch kleinere Becher wie den AA-Becher und größere wie die F-, G-, H- und I-Becher, obwohl sie weniger häufig zu finden sind.

Woher weißt du, ob du die richtige BH-Größe trägst?

Der beste Weg, um festzustellen, ob wir die richtige BH-Größe tragen, besteht darin, vor einem Spiegel zu stehen.

Einige Anzeichen, die darauf hinweisen, dass die BH-Größe nicht ausreichend ist, sind die folgenden:

  • Wenn sich der BH herausstelltextrem unangenehm.
  • Wenn die Hosenträger fallen ab. Hosenträger müssen richtig passen.
  • Wenn dieBH-Band ist zu locker. Wenn es zu locker ist, tragen Ihre Schultern das gesamte Gewicht, was zu Rückenproblemen und Schulterschmerzen führen kann.
  • Wenn erBrust hängt herab.
  • Wenn erBrust ruhen nur auf dem KonturbandDies liegt daran, dass das Band oder die Tasse die falsche Größe hat.
  • Wenn dieHosenträger und / oder Konturband graben sich in den Körper ein. Wenn erReifen Nägel an den Seiten der Brust. Wenn der BH rote Flecken hinterlässt, ist möglicherweise eine größere Körbchen- oder Umfanggröße erforderlich.
  • Wenn dieKonturband wird auf der Rückseite montiertist, dass die Größe der Band falsch ist.
  • Ja Die Brust springt aus der Unterseite des BH herausWenn Sie Ihre Arme heben, tragen Sie nicht das richtige Größenband.
  • JaDie BH-Cups sind so eng Bei einem doppelten Blaseneffekt wird die falsche Körbchengröße verwendet.
  • Wenn die Cup Stoff ist so locker, dass Stoff Falten, weil die Körbchengröße nicht korrekt ist.

Welche gesundheitlichen Probleme können das Tragen einer richtigen BH-Größe verursachen?

Ein solches Alltagskleidungsstück für Frauen wie der BH kann einige gesundheitliche Probleme mit sich bringen (niemals ernst), wenn es nicht richtig verwendet wird. Die häufigsten Probleme, die durch das Tragen einer geeigneten Befestigungsgröße verursacht werden, sind:

  • Rückenschmerzenvor allem auf dorsaler und zervikaler Ebene.
  • Kopfschmerzen.Ein schlecht sitzender BH kann Kopfschmerzen verursachen. Wenn der BH zu eng ist, werden Schultern, Nacken und Rücken belastet und es können Kopfschmerzen auftreten.
  • Hautreizungen. Bügel-BHs, die zum Formen und Anheben der Brust beliebt sind, können dazu führenSchmerzenMastitis undAllergien als Folge des direkten Kontakts der Haut mit dem Metall des Rings, wenn sie getragen werden.
  • Auftreten von Fettklumpen wegen des Reifens, der stecken bleibt.
  • Durchhängen der Brust. Im Laufe der Zeit, insbesondere bei Frauen eines bestimmten Alters und / oder mit großen Brüsten, kann ein Missbrauch des BH zu irreversiblen Schäden an den Bändern der Brüste (Cooper-Bänder) führen Sie stützen die Brust und machen sie aufgeweitet, was nicht nur Schmerzen verursachen, sondern auch die Brust durchhängen lassen kann.
  • Schulterschmerzen.Eine schlaffe Brust kann dazu führen, dass eine Frau dazu neigt, ihren BH mehr als nötig zu straffen, und kann aufgrund des Drucks des Riemens zu Schulterproblemen führen.
  • Wenn ein BH zu eng ist, verengt er die Lymphgefäße und verhindert die ordnungsgemäße Drainage des Brustgewebes, was zu Flüssigkeitsansammlungen führt. Obwohl einige sogar behaupteten, dass dies zu Brustkrebs führen könnte, haben zahlreiche Studien gezeigt, dass die Anwendung von Druck auf Zellen nicht zur Entwicklung von Krebs führt.


Weiter lesen:

  • BHs für die Schwangerschaft
  • Kann das Tragen eines Bügel-BHs Brustkrebs verursachen?

Video: KÖRBCHENGRÖßE RATEN AUF DEM OKTOBERFEST GEGEN MEINE FREUNDIN mit Bestrafung I The Franklin (September 2020).