Schwangerschaft

Wie viel muss sich das Baby im Mutterleib bewegen?

Wie viel muss sich das Baby im Mutterleib bewegen?

Die Bewegung des Fötus ist ein Indikator für das Wohlbefinden des Babys

Das Zählen der Bewegungen des Fötus ab Woche 28 kann für alle Schwangerschaften von Vorteil sein, insbesondere für Hochrisikoschwangerschaften.

Manchmal bittet der Arzt Sie, zu zählen Wie oft spüren Sie die Bewegungen Ihres Babys während 1 und 2 Stunden?.

Wie wird eine fetale Bewegungszählung durchgeführt?

Normalerweise empfohlen auf einer Seite liegen (vorzugsweise die linke) und zählen Sie, wie lange das Baby dafür braucht 10 Bewegungen.

Ja dauert weniger als 2 Stundenwird das Ergebnis berücksichtigt normal.

Wenn Sie nicht genug Bewegung bemerken, bedeutet dies nicht immer, dass ein Problem vorliegt

Vielleicht der Baby schläft. Versuchen Sie, ihn mit einem Klopfen in der Luft, einem leichten Druck auf den Bauch oder durch Trinken von etwas Kaltem aufzuwecken.

Es ist wichtig, sich darauf zu konzentrieren, die Bewegungen des Babys zu spüren.

Eine häufig verwendete Nummer ist 10 Bewegungen in einer Stundeund jede Art von Bewegung wie Schläge, Tritte, Drehungen usw. muss gezählt werden.

Die Tageszeit spielt keine Rolle, aber es ist üblicher zu fühlen mehr Aktivität am Nachmittag, Abend oder nach dem Essen.

Wählen Sie eine Tageszeit, zu der Sie Zeit haben und wissen, dass Ihr Baby aktiv ist. Das Babys sind normalerweise zwischen 21:00 und 13:00 Uhr am aktivsten.wenn Ihr Blutzuckerspiegel sinkt.

Wann einen Arzt aufsuchen?

Die Anzahl der fetalen Bewegungen kannvariieren von Tag zu Tag, aber die meisten Tage sollten ähnlich sein.

Es ist auch normal, dass die Bewegungen im Verlauf der Schwangerschaftswochen weniger häufig sind.

Das Wichtigste ist zu beachten wenn die normale Aktivität des Babys signifikant und dauerhaft abnimmt. Wenn dies passiert und Sie besorgt sind, zögern Sie nicht, zum Arzt zu gehen.

Du musst direkt zu Mutterschaftsnotfällen gehen wann:

  • Bemerken Sie die Bewegungen Ihres Babys einen Tag lang nicht. Warten Sie in diesem Fall NIEMALS bis zum nächsten Tag.
  • Wenn sich das normalerweise aktive Baby in zwei Stunden weniger als 10 Mal bewegt.

Verwandte Lektüre:

  • Babys erste Bewegungen in der Schwangerschaft
  • Fetale Bewegungen: Wann beginnen sie und wie sind sie?
  • Welche Arten von Ultraschall werden während der Schwangerschaft durchgeführt?
  • Sie erfinden einen Gürtel, mit dem Eltern auch die Bewegungen des Babys spüren können

Video: 10 beeindruckende Dinge, die du schon im Mutterleib getan hast (September 2020).