Information

Hypotheken für Nichtansässige in Spanien

Hypotheken für Nichtansässige in Spanien

Abschnitt für Personen, die in Spanien Immobilien kaufen, verkaufen oder vermieten möchten.

Immer mehr Menschen, die in Spanien Immobilien kaufen, erwägen, eine Hypothek bei einer spanischen Bank aufzunehmen, um ihren Kauf in diesem Land zu finanzieren. Nicht nur Expatriates oder Menschen, die nach Spanien ziehen, sondern auch Immobilieninvestoren, regelmäßige Besucher in Spanien usw.

Eine Hypothek bei einer spanischen Bank zu bekommen, hat einige wichtige Vorteile - niedrige Zinsen, günstige Abschreibungsbedingungen, einfachere Steuerbereinigung für Steuerzahler, keine teuren Bankprovisionen aufgrund internationaler Bankgeschäfte usw. Die spanischen Banken haben die gebietsfremden Immobilienkäufer als lukrative Gruppe ins Visier genommen, und infolgedessen ist in den letzten Jahren eine umwerfende Reihe von zinsgünstigen Krediten in das Marketing eingedrungen.

In den letzten Jahren hat Euroresidentes die zunehmende Anzahl von Produkten und Krediten überwacht, die von spanischen Banken an gebietsfremde Personen in Spanien angeboten werden, und wir haben mehrere führende Banken über die Bedürfnisse nicht spanischer Immobilienkäufer beraten, die Art von Dienstleistungen, die wir von einer Bank erwarten Bedingungen für flexibles Banking, Sprachunterstützung, niedrige Zinssätze, personalisierten Kundenservice, effizientes Online-Banking usw.

Jede Woche erhalten wir Anfragen von Immobilienkäufern, die Rat und Informationen zum Erhalt einer Hypothek bei einer spanischen Bank suchen. Ebenso wie wir unseren Nutzern helfen, zuverlässige unabhängige Anwälte zu kontaktieren, um ihre Interessen während eines Immobilienkaufs zu vertreten, um zukünftige Komplikationen oder Enttäuschungen zu vermeiden, können wir Sie auch mit Vertretern von drei großen spanischen Banken in Kontakt bringen, die gebietsfremden Immobilienkäufern zuverlässige Dienstleistungen und Hypotheken anbieten . Wir versenden regelmäßig Benutzerumfragen, um die von diesen Banken angebotenen Servicestandards und Produkte für von uns weitergeleitete Kunden zu überwachen, da wir uns dazu verpflichten, unseren Benutzern unvoreingenommene und professionelle Beratung zu bieten.

SANTANDER CENTRAL HISPANO: Im Jahr 2006 hat das SantanderCentral Hispano, möglicherweise teilweise beeinflusst durch den Kauf der britischen Bank Abbey, sein Verständnis für die Bedürfnisse nicht spanischer (und insbesondere britischer) Immobilienkäufer in Spanien erheblich verbessert und seine Struktur und Produkte entsprechend angepasst .

Die SantanderBank ist Spaniens größte Bank und legt großen Wert auf internationale Expansion und hochwertige Kundenbeziehungen. Das Unternehmen hat in den letzten Monaten Zeit und Ressourcen in die Verbesserung seiner E-Banking-Oberfläche investiert, und das daraus resultierende Online-Banking-System ist unkompliziert, benutzerfreundlich und äußerst sicher. Britische Kunden, die ein Konto bei Abbey haben, haben außerdem den zusätzlichen Vorteil kostengünstiger internationaler Banktransfers.

Aus diesem Grund empfiehlt Euroresidentes diese Bank jetzt als beste Option für nicht spanische Immobilienkäufer, die eine Hypothek und andere Bankdienstleistungen bei einer spanischen Bank suchen. Wir freuen uns, alle Benutzer, die daran interessiert sind, mehr über Produkte zu erfahren, die ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen, in Kontakt mit dem Direktor einer Santander-Bank zu informieren. Senden Sie eine E-Mail an [email protected], in der Ihre speziellen Hypothekenanforderungen (angeforderter Betrag, geschätzter Wert und Standort der Immobilie, die Sie kaufen möchten, und geschätztes Jahreseinkommen) aufgeführt sind, und Sie werden von einem Bankvertreter kontaktiert.

Video: MoneyPark - Die beste Hypothek für mich (September 2020).