Information

Bedeutung von Thomas Name

Bedeutung von Thomas Name

Geschichte und der Heilige

Thomas von Aquin, Priester und Doktor der Kirche. Er wurde gegen Ende des Jahres 1225 auf der Burg von Roccasecca in der Nähe von Montecassino in Italien geboren. Er zeigt sehr jung die väterliche Autorität und tritt in den Orden der dominikanischen Prediger ein, seines deutschen Schullehrers San Alberto Magno gab ihm 1248 eine Ausbildung in Köln und in Paris. Philosophische und theologische Verformung; mit einer zurückgezogenen und stillen Persönlichkeit (seine Gefährten nannten ihn "Dummer Ochse"Anspielung auf seine starke Konstitution), von intellektuelleren als mystischen Fähigkeiten, die er leicht liebte. Er erhielt den Titel von Der Prinz der Scholastiker und seit dem fünfzehnten Jahrhundert auch Engelsarzt. Gilt als einer der bekanntesten Philosophen und Theologen für seine wichtigen schulischen Werke.
SuSanto wird am 28. Januar gefeiert.

Heiliger Thomas More, Märtyrer.

Er wurde 1478 in London geboren. Nachdem er versucht hatte, Kartäuser zu werden, heiratete er und hatte vier Kinder. Ein großer Humanist seiner Zeit, der mit der Welt der Kultur zu tun hatte; Freund von Erasmus, unter anderem Hans Holbein; in die politische Welt eintreten; Abgeordneter, bis er König Heinrich VII. missfällt, indem er sich gegen ein neues Steuergesetz ausspricht. Während der Regierungszeit Heinrichs VIII. Kehrte er als Kanzler in die Politik zurück, geriet jedoch in Kontroversen mit dem König, als er über eine mögliche Scheidung mit Catalina de Aragón nachdachte. Diese Kontroverse führte drei Jahre später zum Rücktritt, da er sich weigerte, Heinrich VIII. Als Oberhaupt anzuerkennen. einer Tatsache, die ihn das Leben kosten würde.
Sein Heiliger wird am 22. Juni zusammen mit dem Bischof Jaun Fisher gefeiert.

Heiliger Thomas, Apostel und Märtyrer. Die Zeugnisse, die seine Evangelisierungsmission von Parthien nach Indien beziehen, sind uralt. Aus diesem Grund ist es schwierig zu erkennen, welche Geschichten über sein Leben wahr sind und welche Teil der Legenden sind.
Sein Heiliger wird am 3. Juli anlässlich der christlichen Feste in Indien gefeiert.

Seliger Thomas von Kempis. Autor von "Die Nachahmung Christi", das Buch mit den meisten Ausgaben nach der Bibel. Die Erstausgabe stammt aus dem Jahr 1472 und erscheint seit mehr als 500 Jahren. Thomas war ein sehr bescheidener Mann, der sein Leben dem Studium, dem Gebet und den Werken der Nächstenliebe widmete. Seine Schriften sind im Laufe der Jahre in vier Bände unterteilt: Der erste spricht über den Kampf um Bekehrung und Reform, der zweite findet wahre Freundschaft mit Jesus Christus, der dritte spricht über Gottes Bedürfnis nach Heiligkeit und der vierte spricht über die Eucharistie.
Sein Festival wird am 30. August gefeiert.

Heiliger Thomas von Villanueva. Er wurde 1846 in Ciudad Real geboren. obwohl seine Familie ursprünglich aus Villanueva de losInfantes stammte; Sie nannten ihn Tomas García Martínez de Castellanos. Schon in jungen Jahren zeigte er seine religiöse Berufung, er war sehr fromm und wohltätig. Er studierte am Colegio Mayor de San Ildefonso an der Universität von Alcala de Henares und trat 1516 in den Orden der Einsiedler von San Agustín in Salamanca ein. In dem Orden entwickelte er verschiedene Aktivitäten, er war in mehreren Klöstern, er war Gutachter und Besucher des Ordens und erlangte wichtige Reformen in Andalusien und Kastilien. Carlos V. ernannte ihn zum Bischof von Granada, er lehnte seine Ernennung ab, wurde jedoch 1544 mit dem Erzbistum Valencia betraut, wo er sich bis zu seinem Tod den Ärmsten widmete.
Sein Heiliger wird am 10. Oktober gefeiert.

Heiliger Thomas Becket, Bischof und MärtyrerEr wurde ungefähr 1118 in London geboren; in einer vertrauten und in einer guten Position. Er wurde am Priorat Merton in Surrey und dann in Paris ausgebildet. kehrt nach London zurück, um 1148 in Bologna Jura zu studieren. 1154 ernennt ihn König Heinrich II. zum Kanzler und sie sind arbeitslos als wohltätige Verteidiger des Monarchen; 1161 starb Tybalt und der König ernannte ihn zum Erzbischof von Cantorbery, dem wichtigsten kirchlichen Amt in England, da es die päpstliche Gesandtschaft umfasste. Er trat als Kanzler zurück und wurde ein Verfechter der Freiheit der Kirche gegen monarchische Ansprüche. Er wurde nach Frankreich verbannt, wo er sechs Jahre im Exil blieb, bis er sich entschied zurückzukehren und seinen Tod fand. Seine Ermordung schockierte die christlichen Katholiken und für seinen Mord wurde Heinrich II. Exkommuniziert.

Sein Heiliger wird am 29. Dezember gefeiert.

Andere Heilige Thomas: Santo Tomás, Bischof am 25. August; Heiliger Thomas, Mönch am 18. November, Heiliger Thomas Becket, Bischof und Märtyrer am 29. Dezember; Santo Tomásde Aquino, Priester und Arzt am 28. Januar, Santo Tomás de Villanueva, Bischof am 10. Oktober; unter anderen.

Variante von Thomas

Thomas Varianten Thomas, Tom, Tomaso, Foliant, Tommy, Tony.

Thomas in anderen Sprachen:

  • Katalanisch: Tomàs.
  • Französisch Englisch: Thomas.
  • Italienisch: Tommaso.
  • hypokoristisch: Masse.

Berühmte, berühmte historische Persönlichkeiten namens Thomas

  • Thomas Breton, wurde 1850 in Salamanca geboren. Großer Geiger, Komponist, der vor allem die Modernisierung der Musik seiner Zeit beeinflusste.
  • F.rancisco tomás und valiente, wurde 1932 in Valencia geboren. Historiker, Spezialist für Recht, insbesondere indisches Recht. Unter seinen Werken: "Die Gültigkeit der spanischen Monarchie des 17. Jahrhunderts"
  • Tomás Luis de VictoriaEr wurde 1548 in Ávila geboren und studierte in Rom, dem berühmtesten Komponisten der Renaissance.
  • Tomásde Torquemada, Er wurde 1420 in Valladolid als einer der unerbittlichsten Inquisitoren der Krone von Kastilien und Aragon geboren.
  • Thomas Alva Edisonwurde 1847 in Ohio, USA, geboren; Erfinder der elektrischen Glühbirne

Video: Keane - Everybodys Changing Alternate Version (September 2020).