Allgemeines

Microsoft 2012 Marktanteil

Microsoft 2012 Marktanteil

Laut Goldman Sachs hat Microsoft nur 20% des Gesamtmarktes für Computer, die Hälfte des Marktes von Google und hinter Apple

Der Gesamtmarktanteil von Microsoft im Computerbereich, einschließlich Tablets und Smartphones, ist von 97% auf 20% gesunken und wird bis Ende dieses Jahres weniger als die Hälfte des von Google betragen und hinter dem von Google liegen Manzana. Dies sagt Goldman Sachs in einem kürzlich veröffentlichten Bericht.

Der Goldman Sachs-Bericht betrachtet traditionelle Computer, Tablets und Smartphones als Computer und analysiert den Marktanteil von Microsoft, Google und Apple. Laut dem Bericht hatten in den Glanzzeiten von Microsoft im Jahr 2000 97% aller Computer ein Microsoft-Betriebssystem installiert. Laut dem Bericht wird Microsoft bis Ende 2012 einen Marktanteil von 20% haben, hinter Google, dessen Android-Betriebssystem einen Marktanteil von 42% haben wird, und Apple, dessen Betriebssysteme einen Anteil von 24% haben werden . Andere Betriebssysteme werden den verbleibenden Marktanteil von 14% haben.

Goldman Sachs sieht nicht, dass Microsoft bald wieder zum König der Computer wird. Bis 2020 soll der Marktanteil von Microsoft 26%, von Google 39%, von Apple 29% und von anderen Betriebssystemen 5% betragen.
Der Grund für den Niedergang von Microsoft ist, wie schlecht es auf dem Mobilfunkmarkt gelaufen ist. Und Goldman Sachs sieht das nicht ändern. Der Bericht behauptet auch, dass Tablets irgendwann im Zentrum des Computeruniversums stehen werden und dass Leute, die Tablets von einem Betriebssystemhersteller kaufen, wahrscheinlich Smartphones von demselben Anbieter kaufen werden.

Goldman Sachs: „Microsoft wird zumindest in den nächsten 6 bis 12 Monaten weiterhin hinter den iOS- und Android-Plattformen zurückbleiben. Wir sind jedoch optimistisch, dass Microsoft in den kommenden Jahren einen Teil seines Anteils zurückerhalten kann, vorausgesetzt, die Akzeptanztrends für Tablet-Betriebssysteme und Smartphones, die das Unternehmen kürzlich eingeführt hat, sind positiv. "

Es gibt natürlich einen Unterschied zwischen dem Gewinnen von Marktanteilen und dem Erreichen der Nummer eins in der Computerwelt, und Goldman Sachs sieht nicht, dass Microsoft diese Position in der von seiner Studie vorgesehenen Zeit wieder einnimmt.

Quelle: Computerwelt


Video: Basic DHCP Setup on Windows Server 2012 (September 2020).