Allgemeines

Jede Stufe der menschlichen Entwicklung

Jede Stufe der menschlichen Entwicklung

Der Mensch durchläuft verschiedene Phasen seines Lebens und jede Stadium der menschlichen Entwicklung Es hat seine eigenen Eigenschaften, die es einzigartig machen.

Es ist jedoch nicht möglich, genau zu sagen, wann eine Phase beginnt und wann sie endet, da verschiedene Faktoren die menschliche Entwicklung beeinflussen, wie z. B. solche biologischen Ursprungs, solche sozialen Ursprungs und solche kulturellen Ursprungs, die jede Person einzigartig machen und anders als die anderen.

Die Stadien der menschlichen Entwicklung sind in 6 unterteilt:

  • Das vorgeburtliche Stadium
  • Das Stadium der Kindheit
  • Das Stadium der Kindheit
  • Das Stadium der Adoleszenz
  • Das Stadium des Erwachsenenalters
  • Das Stadium des Alters

1. Das vorgeburtliche Stadium

  • Es geht von der Konzeption des neuen Wesens bis zu seiner Geburt.
  • Bereits ab dem Zeitpunkt der Empfängnis sind alle physikalischen Eigenschaften wie Haarfarbe, Geschlecht, Knochenstruktur usw. festgelegt.
  • Nach ungefähr 20 Tagen beginnt Ihr Herz zu schlagen und nach 10 Wochen sind alle Organe des Körpers vorhanden.
  • Bei der Geburt wiegt das Baby normalerweise 2,5 bis 4 kg und sein Herz pumpt 1.140 kg Blut pro Tag.

Diese Phase ist die Basis aller anderen. Die Zukunft Ihrer Persönlichkeit braut sich zusammen und alles, was im und außerhalb des Windes passiert, wird Spuren in Ihrem Wesen hinterlassen.

2. Das Stadium der Kindheit

  • Es reicht von der Geburt bis zum Alter von 6-7 Jahren.
  • Das Baby hat einen Kopf, der in keinem Verhältnis zu seinem Körper steht
  • Schläft die meiste Zeit, wenn Organe gebildet werden
  • Die ersten Reflexakte treten auf (Saugen an der Brust der Mutter, Pupillenkontraktion, Reaktion auf laute Geräusche ...)
  • Führt spontane Bewegungen aus, z. B. das Verdrehen des Körpers und das Flattern von Armen und Beinen, die von emotionalen Reaktionen wie Aufregung und Erregung begleitet werden
  • Mit dreieinhalb Monaten kann er ein Objekt perfekt aufnehmen und mit etwa 15 Monaten kann er alleine gehen
  • Die Intelligenzentwicklung beginnt
  • Lernen wird effektiver, da das Gehirn viel Plastizität hat
  • Spiel und Fantasie spielen in dieser Phase eine vorherrschende Rolle, daher mag das Kind Fabeln, Geschichten und Legenden

In diesem Stadium ist Egozentrik sehr präsentDas heißt, alles dreht sich um das "Ich" des Kindes und es ist nicht in der Lage, zwischen seinem eigenen Standpunkt und dem anderer zu unterscheiden

3. Das Stadium der Kindheit

  • Sie reicht von 6-7 Jahren bis ungefähr 12 Jahren
  • Es fällt mit dem Schuleintritt des Kindes zusammen, was zur Entwicklung sozialer, affektiver und kognitiver Funktionen wie Gedächtnis und Argumentation führt.
  • Das Innere des Kindes entsteht
  • Das Kind wird objektiver und nicht so egozentrisch
  • Er ist selbstbewusster in Bezug auf seine Gefühle
  • Er ist unglaublich nachahmend, daher ist es wichtig, ein gutes Beispiel zu geben

4. Das Stadium der Adoleszenz

  • Es umfasst ungefähr 12 Jahre bis 20 Jahre
  • Diese Phase ist die Brücke von der Kindheit zum Erwachsenenalter und beinhaltet daher viele Veränderungen
  • Es gibt eine intensive hormonelle Aktivität
  • Erste Menstruation bei Frauen und erste Ejakulation bei Männern
  • Zunahme der Körpergröße, Aussehen von Brüsten und Hüften, größere Muskelkraft, Stimmveränderung ...
  • Es gibt eine große Intensität von Emotionen und Gefühlen
  • Plötzliche und drastische Stimmungsschwankungen
  • Es gibt viel sexuelle Neugier
  • Müssen emotional unabhängig von den Eltern werden
  • Die Peer Group ist Ihr Bezugspunkt
  • Ihre größte Sorge ist Spaß
  • Wenn das Stadium das Ende erreicht, reift die Argumentation logischer und rationaler
  • Ist in der Lage, Theorien auszuarbeiten, die die Umstände abstrahieren und Hypothesen ausarbeiten, die sie bestätigen oder leugnen
  • Entdeckung und Bildung politischer, religiöser und sozialer Werte und Prinzipien
  • Stärkerer Kontakt mit der Gesellschaft und ihren Problemen
  • Verständnis- und Kommunikationsprobleme mit den Eltern sind häufig
  • Suche nach eigener Identität durch Erleben neuer Dinge
  • Das Gefühl von Loyalität, Ehrlichkeit, Sensibilität und Gerechtigkeit beginnt sich zu entwickeln (weitere Informationen zu dieser Phase finden Sie unter Jugendliche).

5. Das Stadium des Erwachsenenalters

Es ist das Stadium zwischen 20 und 65 Jahren ungefähr.
Im Alter von 20 bis 25 Jahren tritt das junge Erwachsenenalter auf, wo:

  • mehr Seelenfrieden in Bezug auf die Jugend
  • Die Persönlichkeit ist fester und selbstbewusster
  • Der junge Mensch ist in der Lage, sein Leben zu führen und alle Aspekte seiner Persönlichkeit zu integrieren
  • Der emotionale Überschuss nimmt ab und es gibt eine klarere und objektivere Sicht auf die Realität
  • Hör auf, ein Nonkonformist zu sein und werde ein gesunder Rebell
  • Verantwortung für ihre Handlungen übernehmen
  • Der junge Mann orientiert sich an einem Beruf
  • er betrachtet sein eigenes Zukunfts- und Lebensprojekt
  • Emotionen sind realer und fühlen sich an, wie Liebe, Täuschung ...

Das eigentliche Erwachsenenalter reicht von 25 Jahren bis 65 Jahren. wo:

  • biologische und psychische Fülle ist gegeben
  • Die Person passt sich voll und ganz dem sozialen und kulturellen Leben an und übt ihre berufliche Tätigkeit zur Bildung romantischer Gewerkschaften voll aus
  • eine Familie gründen
  • ist in der Lage, seine Fähigkeiten und Grenzen zu erkennen, was ihm eine objektive und realistische Vision gibt, die emotional und mental stabil ist
  • In der letzten Phase des Erwachsenenalters treten bei Frauen Wechseljahre auf

6. Das Stadium des Alters

  • Es ist die letzte Lebensphase und beginnt mit ungefähr 65 Jahren.
  • Verlust der körperlichen und geistigen Stärke
  • Reduzierung der körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Reduziertes Hören und Sehen
  • Kreislaufschwierigkeiten
  • Verminderte Funktion der inneren Organe
  • Wenig Plastizität des Gehirns, was Schwierigkeiten beim Lernen neuer Dinge mit sich bringt
  • Verminderte Statur und Muskelmasse
  • Zahnfleischrezession
  • Die Aktivität des Nervensystems ist reduziert
  • Die Haut verliert an Elastizität und verursacht Falten
  • Beeinträchtigung intellektueller Funktionen wie Gedächtnis und Intelligenz
  • Das Herz pumpt etwa 8% weniger Blut in den Körper
  • Reduzierte Lungenkapazität
  • Persönlichkeitsmerkmale werden durch eine überwiegend konservative Haltung und gegen Änderungen verändert (wenn Sie weitere Informationen zu dieser Phase erhalten möchten, siehe Altern)

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Zweifel haben jede Stufe der menschlichen Entwicklung, zögern Sie nicht, es zu teilen, indem Sie Ihren Kommentar hinterlassen.
Grüße und bis zum nächsten Mal Andrea.

Weiter lesen:

  • Die verschiedenen Stadien der Adoleszenz

Video: Piagets Theorie der Kognitiven Entwicklung (September 2020).