Allgemeines

Lerne DIY

Lerne DIY

Kannst du DIY im Internet lernen? Die Antwort ist ja. Josh Catone auf seiner Seite Eine große Liste von Websites, auf denen Sie lernen, wie man Dinge macht, bietet eine hervorragende Anleitung zu nützlichen Seiten, auf denen Sie viel über DIY (Do-it-yourself) oder allgemein über die unterschiedlichsten Dinge lernen können Themen vom Bauen bis zum Backen eines Kuchens.

Eine kurze Referenz der Websites, auf denen Josh Catone dazu beiträgt, Dinge zu lernen (einschließlich Heimwerken):

  • Instructables. Es ist eine Community, in der Menschen Leitfäden erstellen und austauschen können, die eine Vielzahl von Themen zu Handwerk, Kochen, Technologie und Haushalt abdecken. Die Anleitungen sind illustriert und Benutzer können sie bewerten und miteinander diskutieren.
  • SuTree. Sammeln Sie unter dem Motto "Anschauen und Lernen" DIY-Tutorial-Videos aus mehr als 250 Quellen. Die beeindruckende Bibliothek umfasst über 11.000 Videos zu allen erdenklichen Themen.
  • TrickLife. Auch mit Lernvideos, die eine Vielzahl von Themen abdecken. Der Computerbereich ist einer der aktivsten mit einer Reihe von Tutorials zur Verwendung verschiedener Computerprogramme.
  • VideoJug. Es ist eine der größten Video-Lernseiten, die professionelle Medien verwenden, nicht unbedingt "DIY", sondern enthält sie. Sie haben auf ihren Servern mehr als 15.000 Lernvideos zu den verschiedensten Themen (vom Küssen bis zur Weihnachtsdekoration). Die Videos enthalten Text mit den verschiedenen Schritten zur einfacheren Überwachung.
  • eHow. Auch mit Lernvideos zu einer Vielzahl von Themen. Die meisten Videos wurden von der Redaktion erstellt.
  • Machen Sie: Poscast. Make Magazine ist eines der attraktivsten monatlichen DIY-Magazine mit erstaunlichen Projekten. Ihr Online-Video-Podcast in einer großen Sammlung von Ressourcen, um zu lernen, wie Sie verschiedene Dinge tun können.
  • aWie zu:
  • TeacherTube. Es ist ein YouTube-Klon, der einen Platz für Lernvideos bieten soll, die von Lehrern im Unterricht verwendet werden können. Einige der Videos sind sehr gut.
  • HubPages. Obwohl Squidoo sich nicht ausschließlich auf das Lernen konzentriert, konzentriert es sich auf Informationspools zu allen Arten von Themen und enthält häufig Anleitungen zum Thema „Wie man…“.
  • DiYNetwork. Website mit Videos und Anleitungen für die verschiedenen Bereiche des Hauses
  • About.com. Es ist eine der klassischen Websites. In einem about.com-Editorial sind möglicherweise Hunderte von Tutorials, einschließlich Videos, vergraben, obwohl diese manchmal schwer zu entdecken sind.
  • LifeHacker. Obwohl es nicht ganz auf DIY ausgerichtet ist, ist es auf alles ausgerichtet, was mit dem Hacken von Dingen im Leben zu tun hat, dh sie zu optimieren, sie selbst zu tun, wie man etwas leicht macht ...
  • Mach es selbst. Die Seite konzentrierte sich auf die Wohnungsoptimierung mit den Abschnitten „Anleitungen“ (Anleitungen) und „Projekte“.
  • Makezine. Magazin für „Make Things“ mit Videos und Anleitungen, wie Sie alle möglichen Dinge von Hand erledigen können (einschließlich DIY-Themen).

Video: 7 SCHOOL LIFE HACKS! Leichter lernen, mehr Energie, persoenlicherkalender uvm! Julia Beautx (September 2020).