Autonomes Fahren

Der Landverkehr der Zukunft

Der Landverkehr der Zukunft

Die Automobilwelt ist wie fast alle Wirtschaftszweige der Umwelt in vollem Gange VUCA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit) dass wir einen fruchtbaren Boden leben müssen, damit auf der gemeinsamen Grundlage von Kreativität und Kundenorientierung Innovationen entstehen können, die durch die Integration von Konzepten und Technologien gefördert werden, die aus verschiedenen Quellen und aus der Szene aufbrechen Kontinuierliche Form.

Eine neue Art von Reifen gemacht mit 3D-Druckern, die autonomes Fahren, das Sharing Economy, das Internet der Dinge (das vernetzte Auto), die aufstrebende Generation von Versicherung (Insurtech), die neuen Systeme von Finanzierung (Fintech), das künstliche Intelligenzer Große Daten,… Sind miteinander verbundene Elemente, deren Konvergenz disruptive Innovationen von großer sozialer und wirtschaftlicher Bedeutung im Bereich des Landverkehrs hervorbringen kann.

Der Reifen der Zukunft?

Gutes Jahr hat gerade in Genf einen revolutionären Prototyp-Reifen in Form einer Kugel vorgestellt, der mit einem kleinen Computer ausgestattet ist, dem Eagle-360, der die Art und Weise, wie ein Auto gefahren, geparkt und manövriert wird, erheblich beeinflussen kann komfortabel und sicher, sowie für das Design der Autos in mehr oder weniger naher Zukunft.

Dieses kugelförmige Rad basiert auf dem Konzept von Magnetschwebetechnikund auf autonomes Fahren vorbereitet, würde es nicht physisch mit dem Auto verbunden sein, sondern vom zentralen Computer des Autos aus gesteuert werden.

Der Eagle-360 könnte mit gemacht werden 3D-DruckerDies würde eine größere Anpassungsfähigkeit an die atmosphärischen Bedingungen jedes Gebiets sowie eine Verringerung der Produktions- und Vertriebskosten ermöglichen.

Die Zeichen der Zukunft sind immer in der Gegenwart. Vielleicht werden in ein paar Jahren unsere eigenen Schuhe oder ein Gerät für den persönlichen Gebrauch, das zu Hause mit einem 3D-Drucker hergestellt wird, die Art und Weise revolutionieren, wie wir auf kurzen Strecken durch Städte reisen. Oder vielleicht die "Fliegendes Auto", wie von dieser ursprünglichen Idee vorgeschlagen, die Volkswagen 2012 vorstellte.

Autonomes Fahren

Angesichts des fernen und konsolidierten Präzedenzfalls der Autopiloten der Flugzeuge und des nächsten der Drohnen ist es überraschend, dass das Konzept von autonomes Fahren macht jetzt seine ersten Schritte, obwohl sie fest zu sein scheinen und sehr schnelle Fortschritte und eine breite Umsetzung in wenigen Jahren versprechen.

Tatsächlich wurde vor einigen Monaten das erste fahrerlose Auto in Spanien in Umlauf gebracht, das die Route Vigo-Madrid, und natürlich mit der einschlägigen Genehmigung der Generaldirektion Verkehr für diese Art von Tests.

Softwarefirmen mögen Google oder Apple Sie haben Prototypen autonomer Autos entworfen, bei deren Tests, die für die Koexistenz mit normalen Fahrzeugen erforderlich sind, einige Probleme aufgetreten sind, die auf menschlichem Verhalten und der Einhaltung von Verkehrsregeln beruhen, jedoch in keinem Fall technischer Natur sind.

Prognosen zufolge wird es bis 2035 weltweit mehr als 85 Millionen autonome Autos geben. In jüngster Zeit verbreitete das bereits widerlegte Gerücht dies UBER, ein Unternehmen, dessen Geschäftsmodell darauf basiert, keine eigenen Autos zu haben, in einem beispiellosen Strategiewechselhatte offenbar einen Kompromiss geschlossen, der Kauf von 100.000 Fahrzeugen , Hybride, halbautonomes Fahren mit Mercedes-Benz und eine bedeutende Anzahl autonomer Fahrzeuge mitTESLA.

Wie es logisch ist, ist die Straßengüter- und Personenverkehr Sie werden auch von diesem unaufhaltsamen automatisierten Strom betroffen sein. Eine der Hauptfolgen wird die drastische Reduzierung der Unfälle sein, die in 70% der Fälle auf menschliches Versagen zurückzuführen sind.

Tatsächlich kündigte Mercedes-Benz vor zwei Jahren die Kommerzialisierung seines Spektakels an Zukünftiger LKW im Jahr 2025 ein LKW, der sicherer, umweltfreundlicher, sparsamer im Kraftstoffverbrauch und komfortabler für den Fahrer ist, unter dessen Verantwortung er zirkulieren wird. Was wir nicht wissen, ist, ob diese neuen Fahrzeugtypen bereits mit Goodyear-Kugelreifen ausgestattet sein werden.

Die neuen Dienstleistungen: Finanzierung und Versicherung

Technologische Störungen schaffen gleichzeitig die Voraussetzungen dafür, dass neue damit verbundene Dienstleistungen florieren, immer unter der goldenen Regel der Innovation: Kundenorientierung.

Finanzen und Versicherungen sind Bereiche, die untrennbar mit der Automobilwelt verbunden und miteinander verbunden sind, nicht umsonst Spanischer Fintech- und Insurtech-Verband, um die Entwicklung von Start-ups in diesen Angelegenheiten zu fördern.

https://www.linkedin.com/pulse/join-first-insurtech-bay-area-focused-question-why-new-loilier

Das Phänomen Fintech und wie wirkt sich auf das Bankgeschäft aus es ist voll aktuell. Die Internetgiganten stellen mit ihrer Beherrschung der Technologie und ihrer großen Loyalitätskraft und ihrem Wissen über ihre Benutzer eine unmittelbare Bedrohung für das traditionelle Finanzgeschäft dar.

Die Relativierung der Bedeutung des Fahrzeugbesitzes und die Erweiterung des Konzepts der Zahlung für die Nutzung sowie die personalisierte Behandlung von Kunden, die die Analyse von Massendaten und Big Data durch Unternehmen ermöglicht, fördern das Erscheinungsbild von neue Versicherungsdienstleistungen (Insurtech), basierend auf den zurückgelegten Kilometern, gesunden Gewohnheiten und Fahrstilen sowie der Entstehung von komplementäre Unternehmen, innerhalb des Konzepts der offenen Innovationwie Mobilitäts- und Nachrichtendienste für Verletzte oder Gesundheitsprävention.

Herausforderungen werden kontinuierlich bedient. Mehr denn je in VUCA-Umgebungen Phantasie an die Macht.

Video: Jahresbericht: E3DC S10 E 912 Pro Hauskraftwerk mit PV Anlage 22kWp und Akku 26kWh (September 2020).