Allgemeines

Warum tun die Gelenke weh, wenn es regnen wird?

Warum tun die Gelenke weh, wenn es regnen wird?

"Mein Knie tut weh, deshalb wird es regnen."

Sicherlich haben Sie bei mehr als einer Gelegenheit solche Ausdrücke gehört. Aber ist dieser Glaube wahr?

Bewölkt mit der Möglichkeit von Schmerzen.

Schuld daran ist die Luftdruck. Jede Änderung des Luftdrucks kann bei manchen Menschen Kopfschmerzen oder Gelenkschmerzen auslösen.

Die Gelenke enthalten Barorezeptoren, das sind sensorische Nerven, die darauf reagieren Änderungen des atmosphärischen Drucks. Diese sensorischen Rezeptoren werden aktiviert, wenn der atmosphärische Druck abfällt, dh wenn die Atmosphäre von trocken zu feucht wechselt, was passiert, wenn es kurz vor dem Regen steht.

Änderungen des Luftdrucks sowie Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur können ebenfalls Auswirkungen auf die Luftfeuchtigkeit haben Druck auf das Gehirnoder wie das Gehirn Schmerzen blockiert. So haben manche Menschen an bewölkten und / oder regnerischen Tagen mehr Kopfschmerzen und Migräne.

Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit meteorologischen Phänomenen treten hauptsächlich bei Patienten mit rheumatoider Arthritis, Osteoarthritis oder einer alten Fraktur auf.

Weiter lesen:

  • Warum treten Gelenkschmerzen in den Wechseljahren auf?
  • Gelenkschmerzen bei Frauen

Video: Revolverheld feat. Antje Schomaker - Liebe auf Distanz Offizielles Musikvideo (September 2020).