Praktische Tipps

Wie man Hühnchen sicher auftaut

Wie man Hühnchen sicher auftaut

Mit Mikrowelle, in kaltem Wasser, mit Geduld oder schnell ... Es gibt nur 4 Möglichkeiten, Hühnchen aufzutauen. Möchten Sie sie kennenlernen?

Hühnerfleisch ist eines der am meisten konsumierten der Welt. Unabhängig von Kultur, Ländern oder kulinarischen Bräuchen wird Hühnchen in jeder Küche der Welt verwendet und vieles mehr.

Und in allen haben Sie sich sicherlich jemals gefragt, wie man es auftaut und später kocht ... richtig?

Bevor ich Ihnen sage, wie es geht, werde ich Ihnen sagen, wie Sie es NICHT tun sollen:

  • NIEMALS bei Raumtemperatur auf der Küchentheke auftauen lassen
  • NIEMALS in einen Behälter mit Wasser geben, geschweige denn, wenn es heiß ist


Huhn hat viele Bakterien und wenn es eine bestimmte Temperatur (zwischen 4 ° C - 60 ° C) erreicht, können diese Bakterien wachsen. Aus diesem Grund ist es VERBOTEN, ein Huhn vor dem Kochen in Wasser zu legen oder bei Raumtemperatur zu lassen.

Wie es geht:

Lassen Sie es ruhig im Kühlschrank auftauen

Das ist der zuverlässigste und sicherste Weg von allen, besonders wenn es ein ganzes Huhn ist. Obwohl es wahr ist, dass es Ihre praktische Aufmerksamkeit nicht benötigt, sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie es vorbereiten werden, weil Sie müssen es mit einiger Vorfreude aus dem Gefrierschrank nehmen. Stellen Sie sich vor, ein halbes Kilo geschnittenes Huhn kann 1 Tag zum Auftauen benötigen, ein ganzes Huhn von etwa 3 Kilo bis zu zwei Tagen.

Das Gute an dieser Praxis ist das Nach dem Auftauen können Sie es noch ein paar Tage im Kühlschrank lassen mit der Gewissheit, dass es nicht schlecht wird.

Tauen Sie es IMMER mit Wasser in einem versiegelten Beutel auf (schneller)

Wie wir bereits gesagt haben, können wir das Huhn nicht direkt auftauen, indem wir es unter den Wasserhahn stellen, da alle Bakterien, die sie haben, zu wachsen beginnen und schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit haben. Stattdessen, Wir werden das Huhn in eine Plastiktüte stecken (entweder in vakuumversiegelten Beuteln oder in auslaufsicheren Hochleistungsbeuteln mit Reißverschluss) in einer Schüssel mit kaltem Wasser. NIEMALS mit heißem Wasser. Zusätzlich zum Wachstum der Batterien kann die äußerste Schicht kochen, bevor die Mitte auftaut. Wenn Sie Hühnchen in Stücken auftauen, ist es vielleicht in einer Stunde fertig. Wenn Sie mehr auftauen, dauert es etwas länger. Die Geduld.

Warnung: Wechseln Sie das Wasser alle 30-40 Minuten um sicherzustellen, dass das Wasser noch kalt ist.

Warnung 2:Wenn Sie mehrere Hühnchenstücke in demselben Beutel auftauen, öffnen Sie den Beutel, trennen Sie die Stücke, verschließen Sie den Beutel und legen Sie ihn wieder ins Wasser. Setzen Sie den gleichen Vorgang fort, bis das Fleisch vollständig aufgetaut ist.

Warnung 3: Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, das Huhn sollte sofort verbraucht werden

In der Mikrowelle auftauen

Die meisten modernen Mikrowellen haben verschiedene Programme zum sicheren Auftauen. Ich empfehle Ihnen daher, die Bedienungsanleitung zu lesen und zu beachten, wie insbesondere das Huhn aufgetaut wird. Wenn Ihre Mikrowelle älter ist und das spezielle Programm fehlt, können Sie dies tun, aber achten Sie darauf.

Wenn Sie die Mikrowelle auf das Abtauprogramm stellen, sollten Sie dies alle paar Minuten überprüfen Huhn taut richtig auf. Du musst Bewegen Sie es und ändern Sie die Position ständig Und doch kann es Bereiche geben, in denen Sie mit dem Kochen beginnen, während andere noch gefroren sind. Es ist nicht die beste Methode zum Auftauen, aber es kann Sie vor einer engen Stelle bewahren.

Einmal mit dieser Methode aufgetaut, Sie sollten das Huhn sofort kochen.

Das gefrorene Huhn kochen

Für bestimmte Arten des Kochens können Sie das Huhn einführen direkt, obwohl es gefroren ist, wie zum Beispiel: geschmortes Hühnchen, oder wenn Sie es im Topf mit einem Slow Cooker kochen möchten, für eine Suppe oder Eintöpfe. Du solltest nur Fügen Sie 50% mehr Zeit hinzu, als Sie in das Rezept eingegeben haben.

Wenn Sie das Huhn anbraten oder backen möchten, ist es nicht ratsam, diese Methode zu verwenden, da ungleichmäßige Ergebnisse erzielt würden, wenn die Außenseite des Huhns stärker gekocht wäre als die Innenseite oder wenn die Textur nicht korrekt wäre. Wenn Sie beispielsweise ein knuspriges oder karamellisiertes Äußeres wünschen, würden Sie es niemals mit einem gefrorenen Huhn erreichen, da es beim Kochen gleichzeitig die Feuchtigkeit abgibt.

In Verbindung stehender Beitrag:

  • Waschen Sie niemals Hühnchen vor dem Kochen!
  • Lebensmittel, die Sie nicht in der Mikrowelle aufwärmen sollten
  • Der beste Trick, um Kartoffeln zu schälen

Video: Gaudi-Alarm: Omma macht Brathendl u0026 Obazda. ALDI Nord (September 2020).