Tipps

Dekorieren Sie das Äußere des Hauses mit Weihnachtslichtern

Dekorieren Sie das Äußere des Hauses mit Weihnachtslichtern

Tipps zum Dekorieren des Äußeren des Hauses mit Weihnachtslichtern

Das Äußere des Hauses ist das, was unsere Nachbarn sehen, und zu Weihnachten ist es eine Möglichkeit, die Straße, in der wir leben, aufzuhellen, wenn wir es mit Außenlichtern dekorieren. Wir geben Ihnen einige Ideen und Tipps, wie Sie das Haus mit Weihnachtslichtern dekorieren können.

Welche Art von Licht und Effekt möchten wir erreichen?

Bestimmen Sie den Stil unseres Hauses (rustikales Haus, moderne Wohnung, Chalet, Strandwohnung ...) und verwenden Sie Lichter und / oder andere dekorative Elemente, die die Größe und den Stil unseres Hauses ergänzen. Es ist wichtig, die Außendekoration nicht über Bord zu gehen: Sie könnte die Nachbarn stören, sie verschwendet Strom und sie ist überhaupt nicht ökologisch. Es ist wichtig, eine attraktive, aber nicht zu auffällige Außendekoration zu entwickeln.

Lassen Sie sich inspirieren, suchen Sie nach Ideen

Durchsuchen Sie einige Zeitschriften oder durchsuchen Sie das Internet, googeln Sie Bilder, pinterest oder youtube. Sie können viele Ideen finden, die Sie inspirieren.

Wenn wir zur Weihnachtszeit durch die Stadt spazieren, schauen Sie sich Dekorationen und Ideen an, die unsere Aufmerksamkeit erregen. Die Dekoration des Äußeren der Geschäfte kann als Inspiration dienen, insbesondere die Dekorationsläden, in denen Sie hervorragende Ideen für das Innere der Fenster finden, die dann von außen angezeigt werden.

Aufmerksamkeit für die Sicherheit

Wenn es Zeit ist, die Lichter außerhalb des Hauses zu platzieren, treffen Sie zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen. Es ist wichtig Verwenden Sie eine stabile Leiter und die richtigen Werkzeuge. Es ist praktisch, einen Assistenten zu haben, aber wenn wir es endlich alleine schaffen, verwenden Sie einen Korb mit einem Griff, um die Materialien zu tragen. Setzen Sie einen Nagel oder S-Haken auf die Leiter, um den Behälter aufzuhängen. Versuchen Sie, die Häufigkeit, mit der wir die Leiter hoch und runter gehen, so weit wie möglich zu begrenzen, ohne sich bücken zu müssen, um zu den Dingen zu gelangen. Wenn wir die nächste Position nicht erreichen können, ist es Zeit, die Leiter zu bewegen. Erstellen Sie einen separaten Teil des gesamten Projekts, bevor Sie mit dem nächsten beginnen.

Foto: pinterest

Bereiten Sie die Installation der Lichter vor

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie, ob die Lichter funktionieren und ob die Kabel in gutem Zustand sind. Wählen Sie ein für den Außenbereich geeignetes Kabel, das mit unseren Leuchten und dem Klima, das es aushalten muss, kompatibel ist. Wenn sich in der Nähe des Daches oder des Balkons kein Stecker befindet, kann ein Verlängerungskabel durch ein Fenster gezogen werden (wir können es jedoch nicht schließen). Wenn sich irgendwo im Haus eine Außensteckdose befindet, installieren Sie das Verlängerungskabel von dort aus und halten Sie das Kabel so nah wie möglich an der Wand. Stellen Sie sicher, dass die Steckdose vor Regen, Schnee und Sprinklern geschützt ist.

Installieren Sie Befestigungselemente oder Befestigungselemente, an denen Sie die Verlängerungskabel und -leuchten einhaken können. Platzieren Sie sie gleichmäßig mit einem ähnlichen Abstand wie zwischen den Glühbirnen an den Lichtleisten (beenden Sie diesen Schritt vollständig, bevor Sie mit dem Aufhängen der Lichter beginnen). Während Nägel, Schrauben und andere Metallbefestigungen die Antwort zu sein scheinen, sind sie elektrisch leitend, rosten und hinterlassen Löcher in der Oberfläche der Struktur. Es gibt viele Produkte auf dem Markt aus Gummi oder Hartplastik zum Aufhängen von Elektrokabeln. Fragen Sie am besten die Mitarbeiter eines vertrauenswürdigen Geschäfts und erklären Sie, was wir mit ihnen vorhaben. Sie sind sehr billig und einfach zu installieren. Wählen Sie sie feuchtigkeitsbeständig.

Hänge die Lichter auf

Beginnen Sie am Stecker und folgen Sie den Befestigungselementen, bis das Projekt abgeschlossen ist. Hängen Sie einen Streifen auf; Stecken Sie dann den nächsten Streifen Ende an Ende ein. Stellen Sie sicher, dass die Lichtkabel sicher an den Befestigungselementen befestigt sind.

Überprüfung

Steigen Sie von der Leiter, schalten Sie das Licht ein und überprüfen Sie die Gleichmäßigkeit von einer Position etwas außerhalb des Hauses. Bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Nachbarn, auch nachzuschauen.

Säulen mit Lichtern dekorieren

  • Durch die Kombination der Lichtstreifen mit Weihnachtsgirlanden (natürlich oder künstlich) können wir eine Säule leicht einwickeln. Die zusätzliche Masse einer Girlande verhindert, dass die Lichterketten herunterrutschen, und verleiht einen Hauch von Stil. Wenn wir ein bisschen Adhäsion brauchen, platzieren und verstecken Sie kleine Stücke Blutack hinter der Girlande.

Dekorieren Sie das Geländer oder die Terrasse mit Lichtern

  • Um das Geländer der Veranda oder Terrasse zu dekorieren, können Sie mit derselben Technik wie bei der Girlande die Lichtstreifen über und unter dem Geländer aufwickeln. Sichern Sie sie bei Bedarf mit blutack.

Warnungen

  • Seien Sie sehr vorsichtig, besonders wenn wir einen kleinen Garten haben, der sich schnell füllt. Denken Sie immer an die Sicherheit unserer Kinder und Gäste. Ein Labyrinth von Stromleitungen, die im Hof ​​versteckt sind, kann gefährlich sein.
  • Vermeiden Sie im Freien übermäßige „blinkende“ Lichter, die den Fahrer ablenken können.
  • Blei ist in Verdrahtungs- und Isolationsmaterialien enthalten. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, nachdem Sie die Lichter gehandhabt haben. Wir können auch Gummihandschuhe verwenden.

Bezogen auf die Dekoration des Äußeren des Hauses mit Weihnachtslichtern:

  • Den Weihnachtsbaum auswählen und pflegen
  • Wie man den Weihnachtsbaum schmückt
  • Die Küche zu Weihnachten dekorieren
  • Dekorieren Sie das Haus zu Weihnachten
  • Weihnachten

Video: DEKORIERT DAS NEUE HAUS MIT MIR + ROOMTOURBarbaraSofie (September 2020).