Grippe und Erkältungen

Wenn Sie wenig schlafen, werden Sie sich mehr erkälten

Wenn Sie wenig schlafen, werden Sie sich mehr erkälten

Wenn Sie sich diesen Winter nicht erkälten möchten, müssen Sie jede Nacht mehr als sechs Stunden Zeit haben.

Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass Erwachsene schlafen weniger als 5 oder 6 Stunden pro Nacht Sie sind 4-mal häufiger Erkältungen als diejenigen, die es schaffen, mindestens sieben Stunden oder länger zu schlafen.

Schlaf ist für Ihre Gesundheit genauso wichtig wie Ernährung und Bewegung.

Schlaf sollte als Werkzeug für ein gesundes Leben angesehen werden und nicht als etwas, das andere Aktivitäten beeinträchtigt.

Schlafmangel wurde mit zahlreichen chronischen Krankheiten in Verbindung gebracht. Schlafen weniger als 7 Stunden pro Nacht ist damit verbunden Gewichtszunahme, Diabetes, Hypertonie, Herzkrankheit und zerebrovaskuläre Unfälle, Depression und früher Tod.

Es ist auch mit einer Beeinträchtigung der Immunfunktion, erhöhten Schmerzen, Leistungsstörungen, erhöhten Fehlern und einem erhöhten Unfallrisiko verbunden.

Schlaf ist wichtig für die Regulierung des Immunsystems.

Die neue Studie rekrutierte 164 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 55 Jahren, die sich Gesundheitsuntersuchungen, Fragebögen und Interviews unterzogen, um ihren Stresslevel, ihre Art zu sein und ihren Alkohol- und Tabakkonsum zu bestimmen. Die normalen Schlafgewohnheiten der Probanden wurden eine Woche lang gemessen, nachdem Nasentropfen mit dem Erkältungsvirus verabreicht worden waren.

Die Freiwilligen wurden eine Woche lang überwacht und täglich wurden Schleimproben entnommen, um zu überprüfen, ob sie infiziert waren.

Die Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die schliefen weniger als sechs Stunden pro Nacht Sie sind 4,2 mal wahrscheinlicher sich erkälten im Vergleich zu denen, die mehr als sieben Stunden Schlaf erhielten.

Prather AA, Janicki-Deverts D, Halle MH und Cohen S. Sleep (2015). Mehr Informationen.

Schläfst du wenig und hast du bemerkt, dass du jeden Winter viele Erkältungen hast? Wie ist Ihre Meinung zu dieser Studie?

Weiter lesen:

  • Ihre Schlafposition kann Ihr Alzheimer-Risiko verringern
  • Nickerchen ist gesundheitsfördernd
  • Schlechter Schlaf erhöht das Schlaganfallrisiko

Video: The importance of good nights sleep (September 2020).