Übung

4 Übungen zur Stärkung des Arsches und zur Beseitigung von Cellulite

4 Übungen zur Stärkung des Arsches und zur Beseitigung von Cellulite

Einfache Übungen, die Sie zu Hause machen können, um Cellulite zu reduzieren und Ihr Gesäß zu stärken.

Bewegung und Ernährung sind unerlässlich, wenn Sie Orangenschalen loswerden möchten. Wenn Sie Ihr Ziel erreichen möchten, müssen Sie eine Übungsroutine festlegen, um dies zu erreichen.

Schaltung von 4 Übungen ideal zur Stärkung der Fasern der Muskeln des Arsches und Cellulite beseitigen.

Übung 1: Rückstoß

Beginnen Sie in einer Longe-Position, wobei das rechte Knie gebeugt und das linke Bein nach hinten gestreckt ist (Knie und Zehen berühren den Boden), wie auf dem Foto. Legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden in Ihrem rechten Knie und Ihre Arme gerade.

Lehnen Sie sich mit gebeugtem Bein (rechts) zurück, wobei Ihre Zehen nach rechts zeigen und Ihren Fuß über Ihren Kopf heben. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, um eine Wiederholung durchzuführen. Um die Übung abzuschließen, machen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen an jedem Bein.

Übung 2: Hintern heben

Legen Sie sich mit gebeugten Beinen und etwas mehr als hüftbreit auseinander liegenden Knien auf Ihren Bauch, wobei sich Ihre Knöchel berühren. Heben Sie Ihre Brust vom Boden ab und legen Sie Ihr Vordergewicht auf Ihre Unterarme.

Drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln zusammen, um Ihre Beine vom Boden zu heben, und senken Sie sie dann langsam wieder in die Ausgangsposition ab. Um die Übung abzuschließen, werden wir 3 Sätze mit 10 Wiederholungen durchführen.

Übung 3: Kreuz und quer

Setzen Sie sich mit den Fußsohlen flach vor Ihnen auf den Boden und den Handflächen flach hinter sich auf den Boden (Arme gerade und Finger nach vorne gerichtet). Drücken Sie mit Ihren Händen und Füßen auf den Boden, heben Sie Ihre Hüften vom Boden ab und kreuzen Sie Ihr rechtes Bein über Ihr linkes Bein.

Strecken Sie Ihr rechtes Bein und senken Sie es langsam nach außen, so dass die Außenseite Ihres Fußes auf dem Boden ruht. Halten Sie in dieser Position 1 bis 2 Sekunden lang an und heben Sie Ihr rechtes Bein wieder an, um Ihr linkes Bein wieder zu überqueren und eine Wiederholung durchzuführen. Um die Übung abzuschließen, werden wir 3 Sätze mit 10 Wiederholungen mit jedem Bein machen.

Übung 4: Butt Push

Setzen Sie sich wie in der vorherigen Übung auf den Boden, wobei die Fußsohlen vorne flach auf dem Boden liegen und die Handflächen hinten flach auf dem Boden liegen (Arme gerade und Finger nach vorne zeigend). Drücken Sie mit Händen und Füßen auf den Boden und heben Sie das linke Bein an (wobei Knie und Fuß gebeugt bleiben).

Strecken Sie Ihr rechtes Bein nach vorne, beugen Sie Ihre Arme und senken Sie Ihren Hintern, bis er "fast" den Boden berührt. Halten Sie 1 oder 2 Sekunden an und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, um eine Wiederholung abzuschließen. Um die Übung abzuschließen, machen wir 3 Sätze mit 10 Wiederholungen mit jedem Bein.

Verwandte Links:

  • Cellulite: Ursachen und Behandlung
  • Cellulite Heilmittel
  • 12 Übungen, um einen perfekten Arsch zu bekommen
  • 4 unglaublich effektive körperliche Übungen mit sofortiger Wirkung
  • Tipps zum Abnehmen

Video: LWS Schmerzen 2 Übungen für zuhause. Lendenwirbelsäulen-Schmerz loswerden NEU 2018 (September 2020).